Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Mit getragener Unterwäsche Geld verdienen ?

Mit getragener Unterwäsche Geld verdienen ?

Freigeschaltet am 20.05.2021 um 16:00 durch Anja Schmitt
In Unterwäsche: Neue App macht Liebe 2.0 möglich. Bild: pixelio.de/Brinckheger
In Unterwäsche: Neue App macht Liebe 2.0 möglich. Bild: pixelio.de/Brinckheger

Schon mal von dem Begriff „ Geruchsfetischismus“ gehört? Unter dem Wort Geruchsfetischismus versteht man, dass jemand starke sexuelle Lust empfindet, wenn er an Kleidung, Socken und vor allem an getragenen Slips einer Frau, riecht. Er steht total auf den weiblichen Geruch einer Frau. Das Kleidungsstück wird dann mit in das sexuelle Erlebnis mit einbezogen. Um diesem Fetisch nachgehen zu können, benötigt man z.B. verschiedene Plattformen um Diese erwerben zu können.

Deine Wäsche wo verkaufen

Hier läuft es nicht so wie in China, wo Automaten mit getragner Unterwäsche aufgestellt werden, sondern es gibt zahlreiche Homepages im Internet, um diesem Fetisch nachgehen zu können. Viele davon sind Eintagsfliegen und landen bei Google auf Seite 251. Es sollte darauf geachtet werden, wie lange eine Webseite schon vertreten ist und wie die Homepage gestaltet ist. Dadurch merkt man sehr schnell, wie serös Diese ist. Eine von vielen Seiten ist z.B. my-Slip.de. Diese Seite hat ein modernes Design und eine einfache Handhabung. Da kannst du deine getragene Unterwäsche gut verkaufen oder erwerben.

Was kannst du alles verkaufen

Auf fast allen Homepages werden neben den getragenen Slips noch andere Artikel angeboten. Bei den meisten Girls findet man noch Söckchen, Toys, Leggings, Bilder, Videos und vieles Mehr. Oftmals kann man den Mädels sogar eine Nachricht schicken und seine Sonderwünsche äußern. Diese können aber auch bei der Artikelauswahl ganz einfach mit dazu gebucht werden.  Wer diese Vorliebe teilt, kann auf solchen Plattformen schnell fündig werden.

Hat man sich dann entschieden, was man kaufen möchte, sind hier noch die Zahlungsmöglichkeiten zu beachten. Auch hier sollte alles seriös aussehen. PayPal wäre optimal, da man dort relativ einfach sein Geld zurück bekommen kann, sollte etwas schief laufen. Leider passiert es manchmal, dass nur das Geld kassiert wird aber niemals ein Artikel beim Kunden ankommt. Es ist schwer, diese Verkäufer auszusortieren, da sich bei solchen Marktplätzen, jeden Tag zahlreich neue Leute anmelden. Ebenfalls empfehlenswert ist hier auf Bewertungen zu achten.

----

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spelz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige