Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Studie: Walnüsse verbessern Spermien-Gesundheit

Studie: Walnüsse verbessern Spermien-Gesundheit

Archivmeldung vom 18.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Eine Studie hat herausgefunden, dass eine Handvoll Walnüsse am Tag die Spermien-Gesundheit bei jungen Männern verbessert. "Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass eine bestimmte Ernährung bei Männern Einfluss auf die Anzahl und Qualität der von den Hoden produzierten Spermien hat", sagte ein Forscher der britischen Universität Sheffield.

So verbessern die Nüsse nach zwölf Wochen die Form, Bewegung und Vitalität des Spermas. Die Wissenschaftler vermuteten, dass die Fettsäuren in den Früchten die Sperma-Entwicklung unterstützen. Noch ist allerdings unklar, ob sie auch die männliche Fruchtbarkeit steigern. Laut den Forschern sei das aber der nächste Forschungsschritt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte riff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige