Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Singles vermissen Küsse

Singles vermissen Küsse

Archivmeldung vom 30.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Am 6. Juli feiern wir den Internationalen Tag des Kusses. Schöner Anlass, traurige Bilanz: Bei jedem dritten Single liegt der letzte Kuss soweit zurück, dass er sich nicht mehr daran erinnert. Dabei vermissen die meisten das Küssen sehr.

40 Prozent haben bereits mit mehr als 20 Personen geknutscht. Den besten Kuss bekamen die meisten von ihrer letzten Liebe. Diese Ergebnisse stammen aus dem aktuellen Liebestrendmonitor der Online-Partnervermittlung ElitePartner.de (über 7.000 Befragte).

Küssen, was war das noch gleich?

Knapp ein Drittel der Singles kann sich nicht mehr an den letzten Kuss erinnern, weil er so lange her ist. Bei jedem vierten Single dagegen liegt die letzte Knutscherei erst ein paar Tage zurück. Ein weiteres Viertel gibt an, vor länger als vier Wochen zum letzten Mal geküsst zu haben. Besonders Singlemänner sind kuss-aktiv: 28 Prozent von ihnen küssten innerhalb der letzten Tage, bei den Frauen sind es 22 Prozent.

Singles vermissen Küsse

79 Prozent der Singles geben an, das Küssen sehr zu vermissen. 17 Prozent vermissen es nur ein bisschen und fünf Prozent können auch gut ohne Lippenbekenntnisse leben.

Deutsche küssen viele Personen

38 Prozent haben bereits mehr als 20 Personen geküsst. Jeder Fünfte ist eher mundfaul und hatte bislang nur bis zu fünf Kusspartner. 18 Prozent küssten bis zu zehn Personen und 24 Prozent bis zu 20 Personen.

In festen Händen küsst es sich besser

38 Prozent der Singles haben den besten Kuss von ihrem letzten Partner bekommen, ein Viertel von einer heißen Affäre. Und jeder Fünfte erinnert seine erste Liebe als besten Kusspartner.

Kommentar: Küssen ist gesund!

"Ein Kuss signalisiert Verbundenheit und Zuneigung", konstatiert Diplom-Psychologe Volker Drewes von ElitePartner.de. "Doch beim Kuss passiert noch viel mehr: Wir tauschen unbewusst Informationen aus, ob wir biochemisch zueinander passen und stärken nebenbei unser Immunsystem. Küssen ist also in jedem Fall gesund! Dass es nebenbei noch Spaß macht, ist ein schöner Nebeneffekt." Und wie sollte er sein, der perfekte erste Kuss? "Idealerweise erotisch, sinnlich, zaghaft, romantisch und leidenschaftlich. Er sollte die Sinne rauben und unvergesslich sein."

Quelle: ElitePartner.de

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flosse in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige