Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik 68 Prozent der Männer stehen auf Frauen mit weiblichen Rundungen

68 Prozent der Männer stehen auf Frauen mit weiblichen Rundungen

Archivmeldung vom 05.08.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Lange Beine, tolle Taille, flacher Bauch - nicht nur während der Strandsaison laufen Frauen ihrer Idealfigur hinterher. Der Glaube daran, mit ein paar Kilo weniger auf der Waage glücklicher zu sein, verfolgt nicht wenige Frauen ein ganzes Leben lang. Doch was ist eigentlich eine perfekte Figur?

bella, die wöchentliche Frauenzeitschrift, wollte es genau wissen und befragte im Rahmen einer Exklusiv-Umfrage 1041 Männer. Und siehe da - knapp 70 Prozent der Männer lieben Frauen mit weiblichen Rundungen. Also Schluss mit Vollkornknäcke und fettarmem Käse, denn nur fünf Prozent der Befragten stehen auf Frauen mit dünnem Körper. Ganz im Gegenteil: Über 60 Prozent würden sich eher in eine Frau mit schönen weiblichen Kurven verlieben als in eine superschlanke Grazie (10 Prozent). Denn Frauen, die ständig an ihrer Figur herumnörgeln wirken weniger anziehend (72 Prozent), 68 Prozent der Männer schalten bei Figurgemäkel gar auf "Durchzug". Runde Frauen hingegen sind laut Umfrage sinnlicher (53 Prozent) und weniger zickig (29 Prozent).

Neben weiblichen Formen mögen Männer bei Frauen übrigens einen schönen Busen (53 Prozent) und ein offenes Gesicht (51 Prozent). Aber auch strahlende Augen (48 Prozent) und ein hübscher Po (36 Prozent) kommen beim anderen Geschlecht gut an.

Datenbasis: Das Meinungsforschungsinstitut Gewis befragte exklusiv für bella 1014 Männer im Alter zwischen 35 und 59 Jahren.

Quelle: bella

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hemd in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige