Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Umfrage: Deutsche flirten am liebsten beim Ausgehen und im Urlaub - Digitales Flirten ist out

Umfrage: Deutsche flirten am liebsten beim Ausgehen und im Urlaub - Digitales Flirten ist out

Archivmeldung vom 06.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
JOY-Cover der Ausgabe 09/2016. Bild: "obs/Bauer Media Group, JOY/JOY"
JOY-Cover der Ausgabe 09/2016. Bild: "obs/Bauer Media Group, JOY/JOY"

Sommer, Sonne, Flirt-Laune: Ob in Bars, im Beachclub oder beim Tanzen - die Deutschen flirten beim Weggehen, was das Zeug hält. Das ergab eine repräsentative TNS Emnid-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift JOY (1.005 Befragte).

Rund 32 Prozent der Befragten gaben an, dass sie am liebsten beim Ausgehen flirten. Auf Platz 2 der beliebtesten Flirt-Situationen landet der Urlaub (23 Prozent). Der Supermarkt ergattert Platz 3 mit abgeschlagenen 8 Prozent: Männer nutzen diesen Ort doppelt so häufig zum Flirten wie Frauen.

Digitales Flirten ist out!

Online-Flirt-Dienste und Flirt-Apps liegen im Trend. Aber laut Umfrage bestätigen nur drei von hundert Befragten, dass sie gerne am Rechner oder per Handy flirten. Lediglich die 30- bis 39-Jährigen tanzen aus der Reihe: Bei 18 Prozent von ihnen ist digitales Flirten im Internet und am Handy eine beliebte Alternative. Ebenfalls durchgefallen bei der JOY-Umfrage sind die folgenden Flirt-Situationen: an der Ampel, in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Fitness-Studio und am Arbeitsplatz.

Jüngere Flirten beim Ausgehen - Ältere im Supermarkt

Die JOY-Umfrage zeigt, dass jüngere Menschen zwischen 14 und 29 Jahren beim Ausgehen die größte Flirt-Laune haben: Rund 48 Prozent geben an, dass sie bei Cocktails und Musik gerne anbändeln. Die Generation 50plus nutzt lieber die Gelegenheit im Supermarkt, um mit dem Gegenüber ins Gespräch zu kommen.

Berliner flirten im Verkehr - Norddeutsche beim Sport

Auch regional gibt es Unterschiede: Bei den Berlinern wird die rote Ampel oder die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gerne zum Flirten genutzt (13%, Bundesdurchschnitt: 5%). Nahezu jeder zehnte Norddeutsche versucht im Fitnessstudio, das Gegenüber näher kennenzulernen.

"Unsere Umfrage bestätigt, dass unsere JOY-Zielgruppe gerne beim Ausgehen flirtet! Dass digitales Flirten offenbar out ist, hat mich überrascht. Aber es freut mich auch, denn gerade die persönlichen Begegnungen machen Spaß und kommen immer öfter viel zu kurz. Und jetzt im Sommer gibt es so viele tolle Gelegenheiten, um zu flirten!" bewertet Ann Thorer das Ergebnis der JOY-Umfrage.

Welchen Ort und welche Situation halten Sie für am geeignetsten, um zu flirten?

Beim Ausgehen: 32% Im Urlaub: 23% Beim Einkaufen im Supermarkt: 8% Im Büro am Arbeitsplatz: 6% Beim Sport im Fitnessstudio: 5% Online im Internet: 4% Im Bus, in der Bahn, im Zug: 3% An der Ampel im Auto: 2% Per Flirt-App am Handy: 2% Nichts davon: 14%

Quelle: Bauer Media Group, JOY (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bindet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige