Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Studie: Männer verzichten auf Sex mit Ehefrau von bestem Freund

Studie: Männer verzichten auf Sex mit Ehefrau von bestem Freund

Archivmeldung vom 27.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thommy Weiss & Alexander Hauk / pixelio.de
Bild: Thommy Weiss & Alexander Hauk / pixelio.de

Laut einer Studie soll es die natürliche Tendenz von Männern sein, auf Sex mit der Ehefrau des besten Freundes zu verzichten. Die Studie, die von der University of Missouri in Columbia durchgeführt und im "Journal Human Nature" veröffentlicht wurde, habe gezeigt, dass der Testosteron-Level eines Mannes vergleichsweise niedrig ist, während er mit der Ehefrau seines besten Freundes spricht.

Es zeigte sich zwar, dass Männer potenziell mit den Freundinnen ihrer Freunde schlafen würden. Allerdings würden die Chancen sinken, je enger die Freundschaft ist.

Der leitende Forscher der Studie und Anthropologie-Professor Mark Flinn sagte, dass der Testosteron-Level von Männern zwar generell steigt, wenn sie von möglichen Sex-Partnerinnen umgeben sind, den Bund der Freundschaft aber respektieren und deshalb in diesem Fall auf Sex verzichten würden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dunkel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen