Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Umfrage: Jeder zehnte Deutsche ist mit Sexleben unzufrieden

Umfrage: Jeder zehnte Deutsche ist mit Sexleben unzufrieden

Archivmeldung vom 25.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Sara Hegewald / pixelio.de
Bild: Sara Hegewald / pixelio.de

Jeder zehnte Deutsche empfindet sein Sexleben als nicht befriedigend, knapp die Hälfte (47 Prozent) hingegen ist zufrieden. 43 Prozent machten keine Angaben bei einer Umfrage von "Bild am Sonntag", für die das Emnid-Institut 500 in der Bundesrepublik lebende Personen ab 14 Jahren interviewt hat.

Männer geben häufiger (51 Prozent) an, sie seien mit ihrem Sexleben zufrieden als Frauen, von denen sich nur 43 Prozent positiv äußerten. Laut Umfrage wächst die Sex-Zufriedenheit mit dem Einkommen. Während weniger als ein Drittel (31 Prozent) der Befragten mit Einkommen von bis zu 1.000 Euro netto mit ihrem Sexleben zufrieden ist, steigt die Rate bei Gutverdienenden mit einem Einkommen von mehr als 2.500 Euro auf 59 Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: