Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Studie: Untreue kann Partnerschaften stärker machen

Studie: Untreue kann Partnerschaften stärker machen

Archivmeldung vom 17.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Andrea Kusajda / PIXELIO
Bild: Andrea Kusajda / PIXELIO

Die Beziehung von Paaren, die sich nach einem Seitensprung vergeben, wird danach oft als stärker angesehen. Das ergab eine Studie der britischen Open University und der Universität Bristol, für die mehrere Eheberater befragt wurden.

Demnach betrüge einer von vier Menschen seinen Partner an einem gewissen Punkt seines Lebens, was für manche Paare aber sogar vorteilhaft sein kann. Die Forscher fanden heraus, dass die Pärchen, die Untreue eingestanden haben, einen Prozess der Trauer durchleben, der ähnlich der Trauerverarbeitung nach einem Todesfall ist. Wenn danach das Vertrauen wieder aufgebaut werden kann, wird die Beziehung meist als stärker angesehen, als vor der Affäre.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dreist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige