Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Studie: 106 Minuten Sex am Tag machen glücklich

Studie: 106 Minuten Sex am Tag machen glücklich

Archivmeldung vom 10.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Andrea Kusajda / PIXELIO
Bild: Andrea Kusajda / PIXELIO

Ein Mensch braucht zum Glücklichsein mindestens 106 Minuten Sex am Tag. Das ergab eine Studie, die im "Journal of Economic Psychology" veröffentlicht wurde. Forscher entwickelten eine Liste mit Aktivitäten und Zeitfenstern eines 16-Stunden langen "optimalen Glücktags".

Die Dinge, die Menschen anscheinend glücklich machen sollen, wie fernsehen, shoppen, essen und telefonieren, würden in der Regel weniger angenehm je länger sie dauern und je öfter wir sie tun. Die Liste ist aber nicht einfach zu befolgen: so scheint es unmöglich 106 Minuten am Tag Sex zu haben und nur 36 Minuten, wie von den Forschern empfohlen, zu arbeiten. Dennoch sei das 106:36-Verhältnis eine gute Darstellung der Kluft zwischen einem idealen, glücklichen Leben und der Realität. Demnach arbeiten Menschen 244 Minuten am Tag und haben nur sieben Minuten Zeit für Sex und Geselligkeit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte markt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige