Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Umfrage zum "Tag des Kusses": Küssen ist auch in fester Beziehung noch sehr wichtig

Umfrage zum "Tag des Kusses": Küssen ist auch in fester Beziehung noch sehr wichtig

Archivmeldung vom 06.07.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Paulwip / pixelio.de
Bild: Paulwip / pixelio.de

Eine schöne Nachricht zum "Tag des Kusses" am 6. Juli: Küssen hat eine hohe Relevanz in der Beziehung - besonders bei Frauen. 94 Prozent ist Küssen auch in einer langjährigen Partnerschaft wichtig. Noch elementarer: Kuscheln. Sex ist den meisten weniger wichtig. So das Ergebnis einer ElitePartner-Umfrage, in der 873 Singles befragt wurden, welche Formen des körperlichen Austauschs ihnen in einer Partnerschaft wichtig sind.

90 Prozent der Befragten ist Küssen in einer langen Partnerschaft wichtig. Vor allem Frauen legen Wert darauf: 62 Prozent der weiblichen Befragten ist Küssen sogar sehr wichtig, im Gegensatz zu nur 46 Prozent der Männer. Völlig unwichtig ist Küssen nur zwei Prozent der Männer und Frauen.

Frauen brauchen mehr Kuscheleinheiten

Kuscheln ist der Grundpfeiler des körperlichen Austauschs in einer Beziehung: 96 Prozent der Singles ist Kuscheln am wichtigsten. Für Frauen ist die regelmäßige Kuscheleinheit noch relevanter als für Männer: Während 70 Prozent der weiblichen Befragten es sogar als sehr wichtig empfinden, tun dies nur 57 Prozent der männlichen Befragten.

Frauen legen etwas mehr Wert auf Sex

86 Prozent der befragten Singles ist Sex in einer Partnerschaft wichtig. Interessant ist, dass er nicht - wie vielleicht zu erwarten - Männern wichtiger ist. Frauen legen laut Umfrage etwas mehr Wert darauf: 41 Prozent der Frauen ist Sex in der Beziehung sogar sehr wichtig, im Vergleich zu 36 Prozent der Männer.

Bart bei Männern - Abtörner oder attraktiv?

Anlässlich des "Tag des Kusses" hat ElitePartner Single-Frauen auch gefragt, wie sie zum Thema "Bart" bei Männern, speziell beim Küssen, stehen. Das Ergebnis: Frauen sind sich uneinig. 42 Prozent finden einen Bart beim Küssen eher störend, weil er piekt. Fast genauso viele finden ihn sexy, wenn er vom richtigen Mann getragen wird. Knapp jede fünfte Singlefrau sagt, dass sie Bärte attraktiv findet, solange es kein Schnauzbart ist.

Roter Kussmund - Nur jeder dritte Mann mag geschminkte Lippen

Die Single-Männer wurden gefragt, was sie von Lippenstift bei Frauen, speziell beim Küssen. halten. Heraus kam, dass es der Großteil natürlich mag: Knapp 70 Prozent küssen lieber Frauen ohne Lippenstift. Nur knapp jeder dritte Singlemann steht auf rot geschminkte Lippen bei Frauen.

Quelle: ElitePartner (ots)

Anzeige: