Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Wissenschaft Das Dodekaeder - ein platonischer Körper mit vielen Geheimnissen

Das Dodekaeder - ein platonischer Körper mit vielen Geheimnissen

Archivmeldung vom 11.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Beitrag enthält im Textbereich ein Video. Bild: ExtremNews
Der Beitrag enthält im Textbereich ein Video. Bild: ExtremNews

Das Dodekaeder gehört zu den fünf platonischen Körpern, die den meisten Menschen wahrscheinlich nur aus dem Mathematikunterricht in Erinnerung geblieben sein dürften. Das Pentagondodekaeder birgt jedoch viele interessante und unglaubliche Geheimnisse in sich, die weit über die Mathematik hinausgehen. Um einen Teil davon zu ergründen, hat der englische Geistheiler Karma Singh einige spannende Experimente durchgeführt, woran sich jeder auch selbst beteiligen kann. Hierbei ist unter anderem eine neue Folge seiner beliebten Fernheilungs-Serie entstanden. Die Transmission kann neben den verschiedenen Tests und Erklärungen in dem hier gezeigten Videobeitrag kostenfrei angesehen werden.

Im Altertum, zu den goldenen Zeiten Griechenlands, wurde bereits mit den fünf platonischen Körpern experimentiert. Die Erkenntnis daraus ist, dass unser komplettes Universum, alle Pflanzen, jedes Tier und der Mensch nach den Regeln der heiligen Geometrie aufgebaut sind. Für die fünf platonischen Körper ergibt sich die folgende Aufteilung: Das Hexaeder steht für de Erde, das Ikosaeder für das Element Wasser, das Tetraeder für das Element Feuer, das Oktaeder für das Element Luft und das Pentagondodekaeder für den Ätherraum, der das Kosmische mit den Irdischen verbindet. Zu Platons Zeiten war es nur den hohen Gelehrten vorbehalten, mit diesem Wissen zu arbeiten, so dass daraus so etwas wie eine Art Geheimlehre entstand, wodurch die damaligen Erkenntnisse für die Allgemeinheit verloren gingen. Erst heutzutage werden diese nach und nach wieder entdeckt.

Ein Forscher auf dem Gebiet der Heiligen Geometrie ist Reinhard Nau, ein Entwickler von energetisch wirkenden Geräten. Durch den Kontakt mit ihm wurde der englische Geistheiler Karma Singh vor kurzem auf das Pentagondodekaeder aufmerksam. Singh war sofort so fasziniert davon, dass er umgehend einige Tests durchführte, bei dem ein Team von ExtremNews mit der Kamera dabei sein durfte. Daraus ist ein ca. 28 minütiger Videobeitrag entstanden, der hier im Textbeitrag eingebettet zu sehen ist. 

Noch bevor Karma Singh das Pentagondodekaeder betreten hatte, fiel ihm auf, dass im Inneren des Dodekaeders das menschliche System gesammelt, in sich stabilisiert wird. "Das ist wie in einer anderen Welt, da ist nichts mehr von diesem Chaos, ich bin nur noch hier und nichts anderes. Deutlich sichtbar ist die Stabilität und mein Kopf wird immer klarer", lautete die Aussage des Geistheiler, während er selbst im Dodekaeder steht. Sein Fazit ist, dass jeder einen solchen Dodekaeder daheim haben sollte. Insbesondere wäre dieser aber auch für Therapeuten interessant, aber auch bei jeder Sitzung im Bundestag sollte es Pflicht sein, dass jeder Politiker in einem eigenen sitzt.

Wenn 1 + 1 gleich 3 wird

"In Bereichen, die auf der "neuen" Physik basieren, wie beispielsweise Heilen und neuartige Technologien", führt Karma Singh weiter aus, "passiert es häufig, dass die Summe der Wirkung mehr ergibt, als nur die einzelnen Teile zusammenaddiert. Bei der alten newtonschen Physik wurde gelehrt, dass man wegen der „natürlichen Verluste“, bei 1 plus 1 eigentlich nicht ganz 2 erhält, sondern eher maximal 1,81. Werden aber zwei verschiedene Methoden mit dem gleichen Ziel, statt dem gleichen Weg miteinander verbunden, kann das Ergebnis auch 3 sein."

Bei der newtonschen Physik ist man nur in der Lage, Wege zu verbinden und bringt somit alle Widersprüche zum Vorschein, was als „natürlicher Verlust“ bezeichnet wird. Bei der Quantenphysik ist die Verbindung auf das Ziel ausgerichtet und somit stören sich die Wege nicht gegenseitig. Daher Wirken die verschiedenen Methoden zusammen und können sich sogar verstärken. Die Voraussetzung ist dabei natürlich, dass das Ziel gleich ist.

Auf dieser Grundlage entstand beim Experimentieren mit dem Dodekaeder die neue Fernheilungs-Transmission "Reinigung". Karma Singh kombinierte hier die Wirkung des Pentagondodekaeders, mit dem Harmony Omega und der im Buch "Die Anatomie des Glücks" beschriebenen Affirmations-Technik und konnte, so wie er sagte,  eine kräftige Entschlackung hervorrufen, dass selbst die hartnäckigsten Giftstoffe verschwinden. Karma Singh: "Die Giftstoffe werden außer Resonanz mit dem physischen Körper gesetzt und können so ausgeleitet werden."

Neben einer Erklärung von Reinhard Nau über das Pentagondodekaeder und die Heilige Geometrie zeigt das folgende Video auch die verschiedenen Versuche von Karma Singh. Dazu gehören unter anderem eine Reinigungs-Transmission, Experimente mit dem Dodekaeder in Kombination mit dem Harmony Omega und was passiert, wenn darin ein Mantrum gesungen wird oder man ein Affirmation macht.

Aufgrund dieser ersten nahezu unglaublichen Erlebnisse und der Tatsache, dass durch den Entwickler Reinhard Nau noch längst nicht alle Geheimnisse des Pentagondodekaeders entdeckt wurden, werden wir von ExtremNews ihn bei seinen weiteren Forschungsarbeiten begleiten und hierüber berichten. Reinhard Nau konnte durch seine Arbeiten mittlerweile sogar Schulwissenschaftler dafür gewinnen, gemeinsam mit ihm die Geheimnisse des Dodekaeders und der Heiligen Geometrie weiter zu erforschen. Sollten sich die ersten Ergebnisse bestätigen lassen, ist in nächster Zeit mit einigen spektakulären Enthüllungen zu rechnen.

Wer an einem Erlebnisabend einmal selbst die Heilige Geometrie und ihre feinstofflichen Auswirkungen auf das persönliche Energiefeld erleben will, kann sich unter der Mailadresse [email protected] direkt mit ihm in Verbindung setzen.

Anzeige:
Videos
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Bild: Königreich Deutschland
Es tut sich was im "Königreich Deutschland"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: