Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Weltgeschehen "Deutsche Regierung ordnet augenscheinlich vollständigen Verzicht auf Wissenschaft an"

"Deutsche Regierung ordnet augenscheinlich vollständigen Verzicht auf Wissenschaft an"

Archivmeldung vom 24.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Coronavirus (Symbolbild)
Coronavirus (Symbolbild)

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Am letzten Mittwoch, dem 21. Juli 2021, hat das deutsche RKI (Robert-Koch-Institut) mehrere Länder in Europa aufgrund der "Delta-Variante" zu "Hochrisikogebieten" erklärt und die Regierung hat daraufhin begonnen, Reisebeschränkungen in und aus diesen Ländern zu verhängen. Darunter ist auch die Niederlande. Wie sehen hierzu eigentlich die harten, wissenschaftlich bewiesenen und unbestreitbaren Tatsachen aus, die, die deutsche Bundesregierung ignoriert.

Karma Singh, Auslandskorrespondent der Redaktion schreibt dazu: "Bevor wir näher darauf eingehen, sollten wir beachten, dass das Land Brandenburg auf Drängen der AfD; die einzige deutsche politische Partei, die nicht an der Planung und Vorbereitung der Plandemie beteiligt war, eine Anhörungen zur "Pandemie" durchgeführt hat. Die nationale Regierung ist eigentlich verpflichtet, solche Anhörungen durchzuführen, hat dies aber konsequent unterlassen.

Bei den Anhörungen wurde Dr. Wieler, der Direktor des RKI, nach der Quelle der vom RKI im Verlauf der "Pandemie" herausgegebenen Krankheits- und Todeszahlen befragt. Er antwortete, dass ihm deren Herkunft nicht bekannt sei und dass sie ihm einfach mit der Anweisung übergeben wurden, sie im Namen des RKI zu veröffentlichen!

Nun kommen wir zu den harten, wissenschaftlich bewiesenen und unbestreitbaren Tatsachen, die die deutsche Bundesregierung von allen ignoriert wissen will:

1) Der vorherrschende Wind in Nordeuropa ist West nach Ost. Das wissen alle Landwirte und alle anderen sollten es noch aus ihrer Schulzeit kennen. Das bedeutet, dass alles, was morgens um neun Uhr in Rotterdam in der Luft liegt, mittags im Ruhrpott und abends in Berlin ist. Alle sogenannten "Grippe-Viren", zu denen Covid-19 gehören würde, werden laut "Schulwissenschaftlicher" Theorie über Luftströmungen übertragen. Nationale Grenzen existieren aber ausschließlich nur in den Köpfen der Menschen und werden von Wind, Wetter, Gezeiten und allen anderen Lebewesen dieser Welt einheitlich ignoriert.

2) Bevor eine "Variante" oder "Mutation" identifiziert werden kann, muss das sogenannte ursprüngliche "Virus" gefunden werden, sonst gibt es nichts, womit "Varianten" etc. verglichen werden können. Dieser notwendige erste Schritt ist bis heute nicht erfolgt. Der einzige "Beweis" für die Existenz eines "Covid-19 verursachenden Virus" sind zwei Computerdiagramme. Das eine wurde von "Professor" Drosten am Lehrkrankenhaus Charité in Berlin erstellt, das andere von der CDC in den USA. Beide erhielten kurz vor der Erstellung dieser Diagramme erhebliche Zahlungen von Bill Gates.

Obwohl das deutsche Pandemiegesetz besagt, dass etwas namens Sars-Cov-2 das Virus ist, das Covid-19 verursacht, macht das die Sache nicht wahr. Es ist in der Tat sehr ähnlich wie ein amerikanischer Staat, der ein Gesetz verabschiedet hat, welches π gleich 3,2 macht und damit die meisten technischen und architektonischen Berechnungen über den Haufen wirft.

Sars-Cov-2 ist jedoch kein Virus, sondern ein viel, viel kleineres Mikroprotein, das im Jahr 2004 entdeckt und speziell für die "Plandemie" umbenannt wurde. Dieses Mikroprotein wurde bis heute in den Genomen von mehr als 100 Bakterienarten, Nerzen, Löwen, Schafen, Ziegen und sogar einer Papaya-Frucht entdeckt. Auch im menschlichen Genom ist es an vierundsiebzig Stellen vorhanden. Kurz gesagt, es ist ein natürlicher Teil des Körpers, der nicht nur völlig harmlos für den Menschen ist, sondern auch essentiell für das Wohlbefinden!

Die Epigenetik (siehe das Buch und die DVD "Intelligente Zellen" von Professor Bruce Lipton im Koha Verlag für eine laienhafte Einführung in die Wissenschaft) lehrt uns, dass Ihre Zellen ständig Kopien Ihrer DNA modifizieren, um besser mit den Veränderungen in Ihrer Umgebung zurechtzukommen. Dies ist die einzige Quelle der "Varianten" - völlig natürliche und völlig harmlose Versuche Ihres Körpers, Ihre Fähigkeit zu verbessern, mit Veränderungen in und um Sie herum zurechtzukommen.

Das Folgende ist (noch) keine bewiesene Tatsache, aber die Beweise häufen sich schnell, trotz ernsthafter Versuche vieler Regierungen, sie zu unterdrücken. Es scheint so zu sein, dass diejenigen, die die "Delta-Variante" entwickeln, sich alle haben "impfen" lassen. Epigenetisch betrachtet scheint es sehr wahrscheinlich, dass die "Delta-Variante" ein Versuch des Körpers ist, die Auswirkungen dieser tödlichen Gebräu zu neutralisieren, die als "Impfstoffe" verkauft werden.

3) Viele Länder haben Zehntausende (einige, Hunderttausende) von Todesfällen durch Covid-19 behauptet. Die Frage, die hier gestellt werden muss, ist: "Wo sind die Leichen?" Wir haben nicht nur direkte Beweise dafür, dass Regierungen in dieser Sache lügen; Portugal als Paradebeispiel, sondern wenn wir uns die offiziellen Todesratenstatistiken ansehen, sehen wir nichts Ungewöhnliches! In den meisten Ländern lag die Todesrate für 2020 irgendwo zwischen Platz sechs und Platz elf auf der Todesraten-"Bestenliste" für dieses Jahrhundert. Das Jahr 2021 zeigt keine signifikante Abweichung davon. Wenn wir also einen Blick auf die Zahlen der Bestattungen und Einäscherungen werfen, sehen wir wieder einmal, dass es keine ungewöhnlichen Sterbezahlen gab.

Wir müssen also wieder einmal fragen, wenn die offizielle Todesrate nicht ungewöhnlich ist und keine große Anzahl zusätzlicher Bestattungen oder Einäscherungen stattgefunden hat: "Wo sind die Leichen?"

Sie können absolut sicher sein, dass die deutsche Regierung, wie auch die meisten anderen, nicht einmal versuchen wird, diese Fragen zu beantworten.

Für Hintergrundinformationen zur "Grippe", "Infektionskrankheiten" und "Impfstoffen" siehe
https://www.dasgrippemaerchen.de und https://tprip.de

Quelle Karma Singh / ExtremNews


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige