Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Gesundheit Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf - Teil 2: „Schwedischer Weg“ in Mainstream-Medien angekommen

Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf - Teil 2: „Schwedischer Weg“ in Mainstream-Medien angekommen

Archivmeldung vom 08.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot FPÖ-TV / UM / Eigenes Werk
Bild: Screenshot FPÖ-TV / UM / Eigenes Werk

Obwohl Leuten, die noch geradeaus denken können, aufgrund von Informationen und Fakten von alternativen Medien ohnehin klar war, dass der „schwedische Weg“ in Sachen Corona samt diversen Lockdown-Maßnahmen bessere Eregebnisse erzielte als in Ländern wie Deutschland oder Österreich, ließ die gleichgeschaltete Lügenpresse nicht locker, wider besseren Wissens, die Erfolge der Schweden zu leugnen. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa".

Weiter berichtet das Magazin: "Phasenweise hatte man den Eindruck, dass ein Baron Münchhausen, als eine geradezu ehrliche Haut im Vergleich zu den, mit Inseraten bestochenen „Presstituierten“, erscheint.

Da nun das Corona-Impfwahn-Lügengebäude langsam (aber doch) zusammenkracht, beginnen, ähnlich wie vor dem Zusammenbruch von Diktaturen, die ersten Mitläufer abzuspringen. Möglicherweise will man, wenn in Zukunft die Gerichte sich den Corona-Profiteuern und Beitragstätern annehmen werden, vor Strafprozessen verschont bleiben und von allem „nichts gewußt“ haben, bzw. sogar „ohnehin immer dagegen gewesen sein“. Warten wir ab.

Als Musterbeispiel eines derartigen „Geständnisses“ wird im Video der FPÖ gleich zu Beginn ein Artikel in der „Die Presse“ angeführt (siehe dazu auch unser Story-Bild), wo man das bestätigt, was „Verschwörungstheoretiker“, „Covidioten“ oder „Coronaleugner“ gebetsmühlenartig den Maßnahmen-Wirkungslosigkeits-Leugnern entgegenhielten: Nämlich, dass Schweden, wo man die Bevölkerung nicht terrorisierte, schikanierte und diziplinierte, jetzt besser dasteht (auch wirtschaftlich), als Länder mit Corona-Regimen.


Lesen Sie dazu auch Teil 1 unserer Serie: „Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf | Teil 1: Impfschäden in Mainstream-Medien angekommen“

Quelle: Unser Mitteleuropa

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kreml in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige