Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

1. April 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

Papst liegt im Koma

Für Papst Johannes Paul II. haben offensichtlich die letzten Stunden begonnen. Nach Angaben des italienischen Fernsehens liegt der Kirchenführer nach einem Herzinfarkt und einer Blutvergiftung im Koma. Hohe Kardinäle eilen zur Stunde zu ihm, um ihm "den letzten Gruß" zu erweisen. Weiter lesen …