Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Forscher vermuten, dass der Hicks Embryos als Atemtraining dient

Forscher vermuten, dass der Hicks Embryos als Atemtraining dient

Archivmeldung vom 07.07.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.07.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Schluckauf ist ein Reflex, scheinbar ohne jeden Sinn und dazu manchmal höchst störend und hartnäckig. Jetzt glauben französische Forscher eine Erklärung gefunden zu haben, wie er entstanden ist, berichtet die "Apotheken Umschau".

Kaulquappen und andere Amphibien steuern ihre Atmung ähnlich wie beim Menschen der Schluckauf abläuft. Durch das Zusammenspiel von Zwerchfell und Stimmritze verhindern sie, dass Wasser in ihre Lungen eindringt. Der Schluckauf könnten ein Relikt aus der Zeit sein, als gemeinsame Vorfahren von Mensch und Landtieren dem Wasser entstiegen sind. Die französischen Forscher vermuten allerdings auch, dass der Reflex dem Menschen im Embryonalstadium noch nützlich ist. Ultraschalluntersuchungen zeigen, dass Embryos bereits in der neunten Schwangerschaftswoche anfangen zu hicksen. Das trainiere ihre Atemmuskulatur, so dass sie nach der Geburt problemlos atmen können.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Gern gelesene Artikel

Rechts- oder Linkshänder: Rückenmark legt es fest

Nachrichten · Wissenschaft 18.02.2017 09:43

Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen

Berichte · Wissenschaft 18.07.2014 14:51

Müde Teens werden später wahrscheinlicher kriminell

Nachrichten · Wissenschaft 25.02.2017 08:37

Energieproduzierende Fenster stehen kurz bevor

Nachrichten · Wissenschaft 24.02.2017 11:43

Gestörte Antennen, gestörte Beziehungen – oder: Wenn man einander plötzlich nicht mehr riechen kann

Nachrichten · Wissenschaft 13.09.2012 16:30

Norwegen will noch mehr Wale töten

Nachrichten · Natur/Umwelt 07.02.2017 10:29

Grüne wollen jetzt auch "Selbstversorger" pauschal als gefährliche rechtsextreme einstufen

Berichte · Politik 20.02.2017 07:07

Österreich plant "Beschäftigungsbonus" für Österreichsbürger

Nachrichten · Weltgeschehen 22.02.2017 18:04

Machthaber der Ukraine drohen Europa und USA vor Einigung mit Putin

Nachrichten · Weltgeschehen 16.02.2017 07:00

Der Blair-Witch-Kult und seine Fakten

Berichte · Zeitgeschichte 10.01.2007 17:30

Oxidierter Kohlenstoff reinigt radioaktives Wasser

Nachrichten · Natur/Umwelt 24.01.2017 10:39

Journalist Volker Hahn: So gefährlich sind die No-Go-Areas in Deutschland

Nachrichten · Weltgeschehen 13.02.2017 12:53

Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH

Berichte · Gesundheit 18.01.2017 12:02

Ein See der Superlative

Nachrichten · Natur/Umwelt 31.01.2017 10:40

Andrea Kathrin Loewig hadert mit ihrer Rolle in "In aller Freundschaft" - steigt sie jetzt aus?

Nachrichten · Medien 22.02.2017 06:30

Olivia Jones äußert sich bei stern TV über Dschungelcamperin Hanka Rackwitz: "Sie ist sich bewusst, dass sie psychisch krank ist, die anderen nicht."

Nachrichten · Medien 19.01.2017 06:30
Videos
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild pravda-tv.com
Zukunftsforscher: Hat die USA ausgedient, was folgt?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige