Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Russland warnt Obama vor MONSANTO

Russland warnt Obama vor MONSANTO

Archivmeldung vom 05.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wladimir Putin Bild: Presidential Press and Information Office / de.wikipedia.org
Wladimir Putin Bild: Presidential Press and Information Office / de.wikipedia.org
Wie der Blogger Einar Schlereth in einer deutschen Übersetzung eines schwedischen Artikels meldet, soll US-Außenminister John Kerry als er zuletzt Moskau besuchte, von Präsident Putin überraschend mit dem Thema Syngenta/MONSANTO konfrontiert worden sein. Putin teilte mit, dass er die USA verurteile, weil sie die beiden globalen bio-genetischen Giganten von jeder juristischen und ökonomischen Verantwortung durch den Monsanto Protection Act (Monsanto Schutz-Gesetz) befreiten.

Wie es in dem Blog weiter heißt, warnte Putin besonders vor GMA-Gewächsen, die Insektengift enthalten und Bienen töten. John Kerry wollte jedoch keineswegs das diskutieren, was die Russen eine wachsende “Bienen-Opokalypse” nennen. Kerrys Delegation lehnte es ab, zu diskutieren und meinte bloß, dass der Bienentod nicht von Gewächsgiften und OGM-Pflanzen kommen kann, sonden dass es andere Ursachen habe.

Laut dem russischen Protokoll, das am 31. Mai 2013 im Kreml vom Ministerium für Umwelt und Naturressourcen veröffentlicht wurde, war Putin “extrem wütend”, dass Obamas Regierung diese ernste Frage nicht diskutieren will.

Die russische Umweltbehörde verwies auf die Schweiz, Russland, Frankreich, Italien, Slowenien und die Ukraine, die die gefährlichsten GMO-Gewächse verboten hätten, die neuro-aktive Insektizide enthalten - verwandt mit Nikotin - und die man neonicotinoide nennt.

"Die töten unsere Bienen und können langfristig das Vermögen der Welt zerstören, ausreichend Nahrung anzubauen, um die Bevölkerung zu ernähren", schreibt die russische Naturschutzbehörde.

Der Blogger beendet den Eintrag mit diesem Kommentar: "Das ist ein großes Ereignis, dass die GMO-Bedrohung jetzt auf höchster Ebene zwischen Russland und den USA aufgegriffen wird. Aber wie gewöhnlich wird eine so äußerst wichtige Frage von den schwedischen Medien nicht erwähnt, die sich offensichtlich mit MONSANTO & Co. gutstellen wollen und ahnungslos die positive und naive Einstellung der Regierung gegenüber genetisch modifizierten Pflanzen unterstützen."

Quelle: einarschlereth.blogspot.de

Gern gelesene Artikel

Skandal: Umweltbundesamt „darf“ Aluminium, Barium und Strontium in der Luft nicht messen

Nachrichten · Natur/Umwelt 10.12.2011 15:40

Wärmepumpen und Co.: Tieffrequentes Brummen belästigt immer mehr Bürger

Nachrichten · Natur/Umwelt 13.03.2017 10:43

Deutschlandwetter: Zur Wochenmitte wechselhafter

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.03.2017 15:52

Kretschmann: Diesel "von enormer Wichtigkeit für den Klimaschutz"

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.03.2017 06:45

VIER PFOTEN kritisiert „Hundeflüsterer“-Serie auf SIXX

Nachrichten · Natur/Umwelt 11.05.2012 13:56

Das Urteil im Verfahren gegen den "König von Deutschland", Peter I - Erste Einblicke

Berichte · Vermischtes 18.03.2017 15:06

Kein Geld für Geburt und Säuglinge: Hebammen-Mangel auf Geburtsstationen

Nachrichten · Gesundheit 21.03.2017 06:53

Pimco-Fondschef befürchtet Rezession in den USA

Nachrichten · Weltgeschehen 20.03.2017 10:35

"Weiße Sklavinnen" warten auf muslimische Männer!: Wer hetzt so übel gegen europäische und deutsche Frauen?

Nachrichten · Weltgeschehen 04.03.2017 16:00

Gericht: Wohnungsdurchsuchung bei AfD-Politiker wegen Meinungsäußerung rechtswidrig

Nachrichten · Politik 23.03.2017 18:46

Valerie Niehaus: "Ich empfinde diese Welt als halt- und grenzlos"

Nachrichten · Medien 09.02.2017 06:30

Uniper-Mitarbeitern sollen "freiwillig" massive Gehaltskürzungen akzeptieren oder gefeuert werden

Nachrichten · Wirtschaft 21.03.2017 06:52

Roth: Beleidigt US-Amerikaner, Holländer, Franzosen, Österreicher und Deutsche

Nachrichten · Politik 27.02.2017 06:42

Erlassjahr.de: Neue Staatsschulden-Krise droht

Nachrichten · Weltgeschehen 20.02.2017 07:04

Warum die Kartelle wollen, dass wir Angst vor Pandemien haben

Nachrichten · Gesundheit 25.03.2017 14:03

Irland: Massengrab mit 800 Kleinkindern entdeckt

Nachrichten · Weltgeschehen 04.03.2017 15:21
Videos
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild pravda-tv.com
Zukunftsforscher: Hat die USA ausgedient, was folgt?
Termine
Amazonasschamanismus: Tabaquito - Hüter der Tabakpflanze
36304 Alsfeld
08.04.2017 - 09.04.2017
Vortrag von Gottfried Glöckner: “Ein Bauer packt aus”
35452 Heuchelheim
25.04.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige