Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Finanzen Wie man in einer schwierigen Wirtschaft während des Coronavirus einen Job findet

Wie man in einer schwierigen Wirtschaft während des Coronavirus einen Job findet

Archivmeldung vom 20.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: derateru / PIXELIO
Bild: derateru / PIXELIO

Weil seit dem Ausbruch des Coronavirus eine beträchtliche Zahl von Deutschen ihren Arbeitsplatz verloren haben und die Zahl der offenen Stellen schnell zurückgegangen ist, erscheint es unmöglich, einen neuen Arbeitsplatz zu finden oder seine Karriere zu wechseln.

Virtuelle Vernetzung

Die Unternehmen sehen zwar in der Zeit des sogenannten "Coronavirus" von der Besetzung vieler Stellen ab, aber das bedeutet nicht, dass sie überhaupt keine Einstellungen vornehmen. Jetzt ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, Nachforschungen anzustellen und sich über Stellen zu informieren, die nicht öffentlich ausgeschrieben sind.

"Wenden Sie sich an Personalvermittler und Personen in Ihrem gewünschten Bereich und sehen Sie nach, ob sie Leute einstellen. Sie brauchen nicht speziell nach offenen Stellen zu fragen. Sie sollten sich auch darauf konzentrieren, eine informelle Beziehung aufzubauen und von ihnen zu lernen", so Alexandra Levit, Karrieretrainerin und Autorin.

Polieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen

Beginnen Sie damit, Ihren Lebenslauf und Ihr LinkedIn-Profil um Ihre neuesten Erfahrungen und Fähigkeiten zu ergänzen und halten Sie diese auf dem Laufenden, während Sie sich aktiv um Stellen bewerben. Investieren Sie in Ihren Lebenslauf, indem Sie professionelle CV-Vorbereitungsdienste, wie zum Beispiel von CVmaker in Anspruch nehmen oder von deren kostenlosen CV-Mustern unter cvmaker.de profitieren.

Der Wettbewerb wird hart sein, daher ist die Verbesserung Ihres Portfolios und Ihrer Materialien unerlässlich. Was Sie jetzt lernen und verbessern, wird sich auf lange Sicht auszahlen - wenn es dies nicht jetzt sofort tun sollte.

Eine neue Fertigkeit erlernen

Ganz gleich, ob Sie sich beruflich verändern, gerade Ihren Abschluss machen oder eine neue Stelle suchen, dies ist ein guter Zeitpunkt, um etwaige Wissens- und Kompetenzlücken zu schließen.

Nutzen Sie die Vorteile von kostenlosen oder kostengünstigen Online-Ressourcen wie Coursera, Udemy und EdX. Sie können eine zusätzliche Zertifizierung erwerben oder an Kursen teilnehmen, die es Ihnen erleichtern, Ihre Fähigkeiten auf die Einstellung von Managern in dem neuen Bereich zu übertragen.

Wenn Sie kurz vor dem Abschluss Ihres Studiums stehen

Wenn Sie in diesem Jahr Ihren Abschluss machen, könnte es Ihnen schwer fallen, einen Job zu finden. Es wird schwierig sein, Praktika oder Jobs zu finden, da viele Unternehmen Personal abbauen, Budgets kürzen und Einstellungen einfrieren, so Khari.

Aber es gibt ein paar Schritte, die Sie unternehmen können.

Ihr Karrierezentrum an Ihrer Hochschule oder Universität ist eine fantastische Ressource für kostenlose Online-Interview-Vorbereitung, Lebenslauferstellung, Seminare zur Arbeitssuche und vieles mehr. Die meisten Zentren behalten auch im Auge, was Arbeitgeber in dieser schwierigen Zeit einstellen.

Wenn Ihre Schule Ihre Karrieremesse online verlegt hat, sollten Sie diese unbedingt besuchen und das Beste daraus machen.

Wenn Ihr Sommerpraktikum abgesagt wurde oder es nicht zu der Vollzeitstelle geführt hat, die Sie sich erhofft hatten, wenden Sie sich an den Personalverantwortlichen und fragen Sie, ob es in der Zwischenzeit irgendwelche Fernprojekte oder Aufgaben gibt, die Sie für sie erledigen könnten.

Wenn Sie die Laufbahn wechseln

Wenn Sie sich jetzt entscheiden, Ihre berufliche Laufbahn zu ändern, möchten Sie vielleicht verschiedene Versionen Ihres Lebenslaufs für verschiedene Branchen anpassen. Zusätzlich müssen Sie möglicherweise Ihr Portfolio verstärken, um einige relevante Erfahrungen auf dem neuen Gebiet zu zeigen.

Harte Zeiten rufen oft Emotionen und Gelegenheiten für uns hervor, zu wachsen oder zu einer Karriere oder Leidenschaft zu verzweigen, die wir tief in uns getragen haben, aber nie die Zeit oder den Mut hatten, sie weiter zu erforschen.

---

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte posten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige