Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Finanzen Immobilienrente: So funktioniert der Teilverkauf

Immobilienrente: So funktioniert der Teilverkauf

Archivmeldung vom 27.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Benjamin Klack / pixelio.de
Bild: Benjamin Klack / pixelio.de

Wer im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben und gleichzeitig Geld daraus ziehen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Wie der Teilverkauf funktioniert, weiß die WIR WohnImmobilienRente GmbH.

Beim Teilverkauf wird nur ein Teil der selbst bewohnten Immobilie verkauft - meist gegen eine Einmalzahlung. Die Eigentümer behalten das alleinige Nutzungsrecht und die volle Entscheidungsgewalt über ihre Immobilie. Für die zukünftige Nutzung des verkauften Anteils ist ein monatliches Entgelt zu entrichten. Sollten die Eigentümer die Immobilie irgendwann ganz verkaufen wollen oder sterben, haben die Erben ein Ankaufsrecht.

Der Teilverkauf im Detail

Im ersten Schritt bestimmen die Eigentümer, wie viel Geld sie aus ihrer Immobilie herauslösen möchten. Im nächsten Schritt wird der Verkehrswert der Immobilie in einem unabhängigen Gutachten ermittelt. Auf dieser Basis wird der zu verkaufende Anteil bestimmt. Dieser darf maximal die Hälfte des vollen Immobilienwertes ausmachen, damit die Alt-Eigentümer auch weiterhin Mehrheitseigentümer bleiben. Das Entgelt für die Nutzung des verkauften Anteils bemisst sich nach dem Wert des verkauften Anteils. Es ist für die gesamte Vertragsdauer festgeschrieben und unterliegt keinen Zinssteigerungen.

"Der große Vorteil des Teilverkaufs ist, dass die Eigentümerinnen und Eigentümer von zukünftigen Wertsteigerungen ihrer Immobilie profitieren und das alleinige Nutzungsrecht an der Immobilie behalten. Damit gehen jedoch die Pflicht zur Instandhaltung sowie die Zuständigkeit für Renovierungs- und Umbaumaßnahmen an der Immobilie einher. Wer sich das im hohen Alter nicht mehr zumuten möchte, sollte auch andere Möglichkeiten der Immobilienverrentung prüfen", erklärt Georg F. Doll, geschäftsführender Gesellschafter der WIR WohnImmobilienRente GmbH. Das Unternehmen bietet auf der Website www.immorente.de verschiedene Modelle der Immobilienverrentung an. "Wichtig ist, dass das gewählte Produkt der Immobilienverrentung genau zu den eigenen Bedürfnissen passt."

Wer ausrechnen möchte, ob sich ein Teilverkauf der eigenen Immobilie lohnen würde, kann dafür den Rechner auf der Seite www.immorente.de nutzen.

Quelle: WIR WohnImmobilienRente GmbH (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige