Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Finanzen Aus diesen Gründen lohnt sich Privatleasing

Aus diesen Gründen lohnt sich Privatleasing

Archivmeldung vom 05.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Wer dringend ein neues Auto oder eine andere kostspielige Anschaffung tätigen möchte, der hat selten sofort das nötige Geld sofort zur Verfügung. Aus diesem Grund greifen auch privaten Verbraucher immer öfter zum privaten Leasing. Dieses Vorgehen ermöglicht es auch dann, eine Anschaffung zu tätigen, wenn Geld fest angelegt ist oder schlichtweg nicht die nötigen finanziellen Ressourcen zur Verfügung stehen.

Niedrige Preise sofort nutzen und langfristig sparen

Noch immer sind einige Verbraucher der Ansicht, dass man sich nur solche Anschaffungen kaufen sollte, die im ganz persönlichen Budget liegen. Hier wird allerdings oftmals vergessen, dass die Preise für Autos, Waschmaschinen, Fernseher und andere teure Dinge laufend variieren. Wer ein Privatleasing nutzt, der kann sofort zuschlagen, wenn der Preis besonders attraktiv ist.

Verlassen sich Verbraucher beim privaten Leasing auf einen günstigen und fairen Anbieter, so kann ein gutes Sonderangebot ohne schlechtes Gewissen genutzt werden. Das lohnt sich nicht nur für gewerbliche Nutzer des Leasings, sondern vor allem für Privatleute. Die Kosten für den neuen Wagen oder eine andere Anschaffung werden monatlich beglichen. Es handelt sich also nur um eine vergleichsweise geringe Belastung, die auch ohne ein großes Privatvermögen problemlos gestemmt werden kann.

Das sind die wichtigen Voraussetzungen für privates Leasing

Wer mit dem Gedanken spielt, ein privates Leasing zum Beispiel für ein Auto zu nutzen, der muss einige essenzielle Kriterien erfüllen. Natürlich werden die entsprechenden Anbieter nicht jeder Anfrage nachkommen, da diese Firmen eine gewisse Sicherheit brauchen. Wichtig ist unter anderem, dass Leasingnehmer über ein festes Einkommen sowie einen guten Schufa-Score verfügen. So möchten die Unternehmen sichergehen, dass die monatlich anfallenden Raten auch tatsächlich bezahlt werden.

Viele Anbieter sind inzwischen sogar dazu übergegangen, sich den Arbeitsvertrag in Kopie aushändigen bzw. zeigen zu lassen. Hierbei handelt es sich um ein Vorgehen, dass letztlich auch den Kunden zugutekommt. Je weniger nicht zahlungsfähige Kunden einen Leasingvertrag eingehen, desto eher profitieren Menschen mit einem festen Einkommen von guten Konditionen.

Diese Vorteile erwarten Verbraucher beim privaten Leasing

Es gibt zahlreiche Gründe, die das Leasing für private Verbraucher so attraktiv und lohnenswert machen. In erster Linie profitieren Kunden davon, dass Sie das geleaste Objekt sofort nutzen können - und das auch ohne entsprechendes Kapital zu besitzen. Außerdem dürfen sich Leasingnehmer darüber freuen, dass zum Beispiel der neue Wagen allen aktuellen Standards entspricht und somit Vorteile im Hinblick auf die persönliche Sicherheit und den Verbrauch bietet. Gleiches gilt auch, wenn es sich um ein elektrisches Großgerät oder dergleichen handelt.

Der größte Vorteil beim Leasing liegt auf der Hand: Niemand muss einen großen Betrag aufbringen, um ein besonders wichtiges Objekt sofort nutzen zu können. Wird der neue Wagen beispielsweise gebraucht, um zur Arbeit zu fahren, so lohnt sich das Leasing gleich in doppelter Hinsicht. Ohne einen neuen Wagen - der ohne Leasing nicht leistbar wäre - könnte der betreffende Verbraucher gar nicht erst zur Firma kommen.

Fazit: Leasing für Privatpersonen oftmals lohnenswert

Natürlich sind nicht alle Angebote für ein Leasing lukrativ für Verbraucher. Wer allerdings darauf achtet, dass es sich um faire Konditionen und einen seriösen Anbieter handelt, für den lohnt sich das Abbezahlen auf Zeit durchaus.

---

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte blazer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige