Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Ernährung Hinweis auf Teebeuteln ernst nehmen und mit sprudelnd heißem Wasser zubereiten

Hinweis auf Teebeuteln ernst nehmen und mit sprudelnd heißem Wasser zubereiten

Archivmeldung vom 12.11.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.11.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild:  	Lichtbild Austria / PIXELIO'
Bild: Lichtbild Austria / PIXELIO'

Auf vielen Kräuter- und Früchtetee-Packungen steht: "Immer mit sprudelndem Wasser aufgießen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel."

Dieser Zusatz wurde nötig, weil sich das Verhalten der Verbraucher geändert hat. "Manche Mütter erwärmen Fencheltee für ihr Kind nur handwarm in der Mikrowelle", erklärt Dr. Monika Beutgen von der Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee, in der "Apotheken Umschau". Andere nehmen heißes Leitungswasser. Doch nur sprudelnd kochendes Wasser tötet mögliche Keime sicher ab.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hocker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige