Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Fachmännischer Rat von JJ's House: Vier Dinge, die Sie vor dem Kauf Ihres Brautkleids wissen müssen

Fachmännischer Rat von JJ's House: Vier Dinge, die Sie vor dem Kauf Ihres Brautkleids wissen müssen

Archivmeldung vom 27.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: bildpflücker / pixelio.de
Bild: bildpflücker / pixelio.de

Jede Braut wünscht sich, die bezauberndste Dame auf der eigenen Hochzeit zu sein. Bei der Auswahl des Brautkleids fühlen sie sich jedoch häufig allein auf weiter Flur. Hier bei JJ's House bieten wir Ihnen mithilfe unseres Chefdesigners Michael Jones großartige Hilfestellungen, die Ihnen die Auswahl erleichtern und zeigen, wie Brautkleider zu tragen sind.

Auch wenn es insbesondere auf Farben und Gewebestrukturen ankommt, sollte man jedes noch so kleine Detail sorgfältig in Betracht ziehen, darunter Halsausschnitte, Rückenschnitte, Längen und viele weitere Faktoren. Ein kleiner Trick für zierliche Frauen: Empirekleider mit besonders hervorgehobenen Falten entlang der Taille lassen Sie größer und schmaler erscheinen. Vermeiden Sie übertriebene Designmerkmale im Schulterbereich wie beispielsweise Ballonärmel, die ihren gesamten Körper optisch nach unten ziehen. Vollschlanke Frauen sollten ein gerade geschnittenes Kleid mit wenigen Verzierungen wählen und hohe Halsausschnitte sowie komplexe Designs entlang der Taille vermeiden.

Häufige Fehler, die es zu vermeiden gilt

1. Lange Handschuhe lassen Ihre Arme schmaler erscheinen. Wenn Sie gut ausgeprägte Arme haben, können weiße oder elfenbeinfarbene Handschuhe ihre Arme praller erscheinen lassen.

2. Satinstoffe sind besser als Taftstoffe. Michael Jones vertritt die Ansicht, dass dies Typsache ist. Taftstoffe passen besser zu Bräuten mit mädchenhaften und lieblichen Zügen, da Satinstoffe reifer wirken.

3. Kleider mit Fischschwanz passen nur bei schlanker Figur. Wenn Sie einen flachen Bauch haben, könnte ein Brautkleid mit Fischschwanz sehr graziös wirken. Es ist nämlich so, dass Kleider mit Fischschwanz Ihre Körperlinie optisch verlängern.

Die Notwendigkeit, ein Kleid vor dem Kauf anzuprobieren

Es ist nicht immer notwendig, ein Kleid vor dem Einkauf anzuprobieren - solange Sie ihre Größe genau kennen. Ein weiteres wichtiges Anliegen sind Farbabweichungen. Erfreulicherweise bietet JJ's House neben kostenloser Lieferung auch Stoffproben, um Ihnen vorab einen ersten Eindruck zu vermitteln, wie die Farben aussehen und wie sich die Gewebe anfühlen.

Empfohlene modische Elemente für 2013

"Ich persönlich bin für Grün - die Königsfarbe des Jahres", so Michael Jones. "Ich empfehle mit Litzen versehene, bodenlange Kleider mit hohem Halsausschnitt und großartigen femininen Details. Hauchdünne Halsausschnitte sind auch toll, wenn Sie auf der Suche nach einem eher konservativen und dennoch bezaubernden Look sind."

Quelle: JJ's House (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige