Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Brandursache: trockener Adventskranz. So bleibt der Adventskranz länger frisch

Brandursache: trockener Adventskranz. So bleibt der Adventskranz länger frisch

Archivmeldung vom 11.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Zur Halbzeit im Advent rät die Aktion Das sichere Haus (DSH), Hamburg, zu einem genaueren Blick auf den Adventskranz. "Trockene Tannenzweige und schon weit heruntergebrannte Kerzen sind ein häufiger Grund für Brände in der Adventszeit", erläutert Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der DSH. Besonders gelte diese Vorsichtsmaßnahme für Kränze, die weit vor dem 1. Adventssonntag gekauft und in Innenräumen gelagert wurden. Sie könnten bereits nadeln.

So bleibt der Adventskranz länger haltbar und sicher

  • Stellen Sie den Adventskranz nachts nach draußen, in den Keller oder an einen anderen kühlen Ort.
  • Auch tagsüber sollte der Kranz möglichst an einem kühlen Ort stehen. In geheizten Räumen mit trockener Raumluft verliert er schnell an Feuchtigkeit.
  • Besprühen Sie den Kranz ab und zu mit etwas Wasser, am besten aus einem Zerstäuber.
  • Achten Sie darauf, brennbares Dekomaterial nicht in der Nähe der herunterbrennenden Kerzen zu platzieren.
  • Alternativ Deko aus Metall, Ton, Glas oder anderen nicht brennbaren Materialien verwenden.
  • Tauschen Sie weit heruntergebrannte Kerzen rechtzeitig aus.
  • Sind kleine Kinder oder Haustiere in der Nähe, sollten keine "echten" Kerzen verwendet werden, sondern zum Beispiel LED-Varianten mit einem kindersicherem Knopfzellenfach.

Quelle: DSH - Aktion Das Sichere Haus (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bock in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige