Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Geheimtipps für Online Pokerspieler

Geheimtipps für Online Pokerspieler

Archivmeldung vom 23.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Steffi Pelz  / pixelio.de
Bild: Steffi Pelz / pixelio.de

Sie träumen von einer Karriere als Pokerprofi? Gemütlich zu Hause vorm PC zu sitzen, bei spannenden Internetturnieren anzutreten, bei Live-Events auf der ganzen Welt, wie beispielsweise der berühmten World Series of Poker in Las Vegas dabei zu sein und sich Ihren Anteil am Pot zu sichern? Dann möchten wir Sie Ihrem Traum ein kleines Stückchen näher bringen – mit unseren hilfreichen Tipps, die wir speziell für Online Pokerspieler zusammengestellt haben.

Wenn Sie erfolgreich im Internet pokern möchten, ist die richtige Vorbereitung das A und O. Dazu sollten Sie es sich vorm Computer nicht allzu gemütlich machen und sämtliche Störfaktoren ausschalten. Schließlich würden Sie bei einem echten Live-Event auch nicht mit der Kaffeetasse im Schlafanzug auftauchen oder mitten im Spiel mit dem Handy telefonieren. Konzentrieren Sie sich ganz und gar auf das anstehende Turnier. Wenn nötig, deaktivieren Sie den Sound oder die Chat-Funktion des Pokerrooms. Sorgen Sie für optimale Rahmenbedingungen und lassen Sie sich nicht ablenken.

Legen Sie sich eine langfristige Strategie zurecht

Lassen Sie sich unter keinen Umständen von der kurzfristigen Aussicht auf Ruhm und Anerkennung verführen und prahlen Sie niemals mit einem gelungenen Bluff. Bleiben Sie bescheiden und undurchschaubar für Ihre Gegner. Gleichzeitig sollten Sie auf ein gesundes Selbstbewusstsein achten. Vertrauen Sie auf Ihre Fähigen und lassen Sie sich nicht von Ihren Mitspielern verunsichern. Bleiben Sie sich und Ihrer Taktik treu. Ein einziger schlechter Spieltag sollte Sie nicht gleich aus der Bahn werfen – der langfristige Erfolg zählt!

Auf die richtige Spielauswahl kommt es an

Befassen Sie sich intensiv mit den Spielregeln, bevor Sie eine neue Pokerspielart ausprobieren. Wenn Sie sich bisher auf Texas Hold’em spezialisiert haben, dann bleiben Sie ruhig dabei. Um für Abwechslung zu sorgen, könnten Sie beispielsweise an Omaha-Turnieren mit niedrigem Buy-in teilnehmen, bis sich auch mit dieser neuen Spielart wohl und sicher fühlen. Die meisten Pokerrooms, wie beispielsweise William Hill Poker, bieten direkt auf deren Websites ein umfassendes Regelwerk zu den verschiedenen Pokervarianten und zeigen die Unterschiede detailliert auf.

Bleiben Sie mit Spaß bei der Sache

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pokerkarriere nicht zu verbissen angehen. Der Spaß sollte immer an erster Stelle stehen. Wenn Sie merken, dass Sie Ihre wahren Freunde in der wirklichen Welt für eine virtuelle Pokerpartie vernachlässigen, oft mehr riskieren, als es Ihr Geldbeutel eigentlich zulässt oder es Ihnen einzig und allein nur noch ums Gewinnen geht, dann wird es dringend Zeit für eine kurze Pause! Dann kann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen …

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zange in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen