Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein Damit der Junggesellenabschied zum absoluten Highlight wird

Damit der Junggesellenabschied zum absoluten Highlight wird

Archivmeldung vom 26.07.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Fotolia
Bild: Fotolia

Mit den etwas anderen Nachrichten von Extremnews steht einem die Welt offen für Informationen der ganz besonderen Art und das zu vielen verschiedenen Bereichen. So erreichte die ExtremNews Redaktion jetzt folgender Kommentar, der uns in unserer Ansinnen bestätigt: "Genießen Sie sämtliche Inhalte dieser Seite für ganz besondere Informationen, die man so eventuell nirgendwo findet. Diese Nachrichtenseite erweist sich dabei als vollkommen unabhängig und alternativ und eignet sich gerade deswegen als optimale Alternative zu den herkömmlichen News-Portalen im Internet. Der echte und wahre Journalismus befasst sich mit den unterschiedlichsten Themen, zu denen vor allem aktuelle Nachrichten, Termine und Ratgeber sowie attraktive Berichterstattungen rund um die Bereiche Lifestyle und Erotik gehören."

Bild: Heiko L., on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Heiko L., on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Fotolia
Bild: Fotolia

So zeigt sich anhand der Aufrufe, dass allgemeine und auch zur Erotik gehörende Tipps und Tricks für ein ganz besonderes Interesse bei den Nutzern sorgen und anhand deren Feedback viel Wissenswertes bietet, das das Leben attraktiver machen kann.

Ganz besondere auch in diese Rubrik passende Informationen bietet dieser Artikel rund um das Thema Junggesellenabschied. Wer möchte kann diesen außergewöhnlichen und exklusiven Inhalt als Anregung nutzen, um ein solches individuelles und unvergessliches Erlebnis mit oder ohne Hangover zu planen, das seinesgleichen sucht.

Unterwegs mit einem dem Anlass würdigen Fahrzeug

Schon die Wahl des Fortbewegungsmittels bietet für den Junggesellenabschied optimale Möglichkeiten, von vornherein für ein gelungenes Event zu sorgen. So kann es stilvoll mit einer geliehenen Stretch-Limousine durch die Stadt gehen, in der sich der zukünftige Bräutigam nicht nur wie ein König fühlt und vom Sektgenuss verwöhnen lässt, sondern auch alle Blicke der Passanten auf sich zieht. Für einen absoluten Hingucker sorgt sicher auch die Variante des so genannten Bier-Bikes. Hierbei handelt es sich um ein attraktives Gefährt, das von allen Beteiligten durch das Treten in die Pedale bewegt wird, während alle an der Theke sitzen und sich den flüssigen Köstlichkeiten an Bord widmen, wobei man entsprechende Regelungen der Straßenverkehrsordnung nicht außer Acht lassen sollte. Nicht weniger interessant ist es, direkt die komplette Feier an Bord eines Fahrzeugs stattfinden zu lassen und sich einen so genannten Partybus zu mieten. Tanzfläche, Theke mit ausreichend Getränken und eventuell sogar eine Stange für die plötzlich auftauchenden Striptease-Tänzerinnen - für alles ist gesorgt und dem Partyspaß sind auch auf der Straße keine Grenzen gesetzt.

Außergewöhnliche Events für eine unvergessliche Nacht

Junggesellenabschiede - das sind gemeinsame Abende vom zukünftigen Bräutigam und seinen Freunden mit Alkohol und oft auch dem Drang nach sexy Erlebnissen, bevor der brave Ehealltag anbricht. Diese Ziele können auf sehr einfache Art und Weise erreicht werden, was sicherlich auch immer zu sehr viel Spaß führt. Für ein wirklich dauerhaft unvergessliches Erlebnis bieten sich aber auch ganz besondere Attraktionen an, die ebenfalls die angesprochenen Anforderungen erfüllen, was aber in einem exklusiven Rahmen geschieht. So gibt es private Striptease-Shows, bei denen man entsprechende Tänzerinnen bucht und zu sich in die entsprechende Lokalität einlädt oder aber im Rahmen offizieller Vorführungen dem zukünftigen Bräutigam einen ganz besonderen Auftritt verschafft, bei dem er auf die Bühne gerufen wird und dort sein sexy Wunder erlebt.

Ganz besonders aufregend sind solche Erlebnisse für alle Beteiligten natürlich auch an einem fremden Ort, wo man zum einen etwas Neues erlebt und zum anderen auch vollkommen unerkannt eine richtige Sause genießen kann. Mehr als attraktiv ist dabei ohne Frage die goldene Stadt Prag, die nicht zuletzt auch für die schönen Frauen bekannt ist. Für den optimalen Junggesellenabschied in der tschechischen Hauptstadt bietet einem die Internetseite von Goldfingers mit optimalen Ideen eine große Unterstützung. Neben den attraktiven Auftritten bezaubernder Ladys mit Striptease- und Verwöhnprogramm werden zahlreiche spezielle Programmpunkte angeboten. So kann man zum Beispiel den Bräutigam ins Gelee schicken, wo er im Stile vom Wrestling mit hübschen Frauen ringt oder kuschelt. Es besteht die Möglichkeit, ihn von der Polizei verhaften zu lassen, was natürlich gespielt ist und wo die Fahrt ins Polizeipräsidium sich in eine attraktive Rundfahrt durch die Altstadt entpuppt. In jedem Fall sorgen solche vollkommen außergewöhnliche Inszenierungen für einen nicht zu übertreffenden Abend, der einen attraktiven Abschied ins Eheleben darstellt und als gemeinsames Erlebnis immer in Erinnerung bleiben wird.

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige