Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mehr als jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt das Internet der Dinge

Mehr als jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt das Internet der Dinge

Archivmeldung vom 26.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Bild: Eigenes Werk /OTT

36 % der Unternehmen in Deutschland mit mindestens zehn Beschäftigten haben im Jahr 2021 Geräte oder Systeme genutzt, die über das Internet ferngesteuert werden können. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis von Eurostat-Daten weiter mitteilt, wurden IoT-Technologien in Deutschland im europäischen Vergleich 2021 überdurchschnittlich häufig eingesetzt.

Im Durchschnitt aller EU-Staaten waren es 29 %. Am häufigsten wurden IoT-Technologien in Österreich (51 %), Slowenien (49 %), Finnland (40 %) und Schweden (40 %) genutzt.

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bezieht sich auf miteinander verbundene Geräte und Systeme, die häufig als intelligent oder smart bezeichnet werden. Sie sammeln und tauschen Daten aus und können über das Internet überwacht oder ferngesteuert werden.

Vernetzte Sicherheitssysteme werden besonders häufig eingesetzt

Besonders häufig setzen Unternehmen in Deutschland über das Internet vernetzte Sicherheitstechnologien ein. Dazu gehören beispielsweise intelligente Alarmsysteme, Rauchmelder, Türschlösser und Sicherheitskameras. Diese kommen bei 21 % der Unternehmen zum Einsatz - das entspricht dem EU-Durchschnitt.

Relativ häufig werden über das Internet vernetzte Geräte auch zum Energiemanagement (Deutschland 11 %, EU 9 %) und zur Erfassung des Wartungsbedarfs von Maschinen (Deutschland 9 %, EU 7 %) genutzt. Weitere Einsatzgebiete sind zum Beispiel das Logistikmanagement (Deutschland 6 %, EU 6 %), die Überwachung und Steuerung von Produktionsprozessen (Deutschland 5 %, EU 5 %) und die Nachverfolgung von Kundenaktivitäten (Deutschland 3 %, EU 4 %).

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte griebe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige