Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Deutsche Wirtschaft 2019 um 0,6 Prozent gewachsen

Deutsche Wirtschaft 2019 um 0,6 Prozent gewachsen

Archivmeldung vom 15.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Foto: Martin Kraft / Eigenes Werk
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Jahresdurchschnitt 2019 um 0,6 Prozent höher gewesen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Mittwoch in Berlin mit.

Die deutsche Wirtschaft ist damit das zehnte Jahr in Folge gewachsen. Im Vergleich zu den Vorjahren verlor das Wachstum aber deutlich an Schwung. In den beiden vorangegangenen Jahren war das preisbereinigte BIP um 1,5 Prozent beziehungsweise 2,5 Prozent gestiegen. Kalenderbereinigt errechnet sich für 2019 ebenfalls eine BIP-Wachstumsrate von 0,6 Prozent, da es im abgelaufenen Jahr genauso viele Arbeitstage gab wie 2018. Verglichen mit dem Durchschnittswert der vergangenen zehn Jahre von +1,3 Prozent wuchs die deutsche Wirtschaft 2019 schwächer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte besagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige