Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Karstadt kündigt umfassenden Umbau an

Karstadt kündigt umfassenden Umbau an

Archivmeldung vom 11.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karstadt Logo
Karstadt Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die angeschlagene Kaufhauskette Karstadt hat einen umfassenden Umbau angekündigt. Das Management habe bei der Sitzung des neuen Aufsichtsrats festgestellt, dass die "seit 2011 verfolgte Strategie wirtschaftlich fehlgeschlagen ist", teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Das neue Sanierungskonzept sehe demnach strukturelle Maßnahmen "bis hin zur Schließung von defizitären Filialen" vor.

Laut einer Untersuchung des Karstadt-Managements seien "Wettbewerber mit über 20 Prozent weniger Personal auf vergleichbarer Fläche deutlich erfolgreicher". Schließungsbeschlüsse seien allerdings noch nicht gefasst worden. Die Pläne sollen nun mit den Arbeitnehmergremien diskutiert und verhandelt werden, "um die richtige Balance zwischen Sozialverträglichkeit und wirtschaftlicher Überlebensfähigkeit des Unternehmens zu finden", teilte das Unternehmen weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nazi in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige