Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zollschutz nur am Hauptsitz des Finanzministeriums

Zollschutz nur am Hauptsitz des Finanzministeriums

Freigeschaltet am 19.04.2024 um 13:11 durch Mary Smith
Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (Symbolbild)
Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (Symbolbild)

Foto: High Contrast
Lizenz: CC BY 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) lässt ausschließlich den Hauptsitz seines Ministeriums vom Zoll bewachen. Seit Anfang April führen dort bewaffnete Zöllner Personenkontrollen durch und sorgen für Sicherheit.

Die fünf Nebenstellen des Finanzministeriums in Berlin werden dagegen weiterhin von einem privaten Sicherheitsunternehmen bewacht, wie das Ministerium auf Anfrage des "Spiegel" bestätigte. Zuvor war auch das Haupthaus an der Berliner Wilhelmstraße von einem zivilen Anbieter bewacht worden. Lindners Entscheidung, stattdessen den Zoll das Areal sichern zu lassen, ist umstritten, weil die Lösung teurer ist als zuvor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ozon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige