Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Lippe: Hochzeitskutsche kollidiert mit Bus.

Lippe: Hochzeitskutsche kollidiert mit Bus.

Archivmeldung vom 16.06.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.06.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Unfall mit Hochzeitskutsche Bild: Polizei
Unfall mit Hochzeitskutsche Bild: Polizei

Am Dienstagmittag endete die Kutschfahrt einer Hochzeitsgesellschaft abrupt, nachdem die Pferde scheuten. Die mit sechs Personen besetzte Kutsche war auf der Wasserfuhr in Richtung Lemgoer Straße unterwegs. Nachdem schon zwei Autos das Gefährt überholt hatten, setzte ein Linienbus ebenfalls zum Überholen an.

Gleichzeitig scheuten die Pferde aufgrund von lauten Geräuschen in der Nähe und brachen nach links aus. Sie stießen mit Kutsche gegen den überholenden Bus. Der 65-jährige Kutscher stürzte nach vorn, zog sich jedoch keine schweren Verletzungen zu. Die 26-jährige Braut und ihr 29-jähriger Bräutigam samt Begleitung blieben unverletzt, ebenso wie der 59-jährige Busfahrer und seine Fahrgäste. Ein Pferd zog sich eine blutende Schnittverletzung zu und wurde in die Tierklinik gebracht. Kutsche und Bus wurde erheblich beschädigt. Zur Unfallaufnahme war die Straße vorübergehend gesperrt.

Quelle: Polizei Lippe (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umzu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige