Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Ostfriesland

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Ostfriesland

Archivmeldung vom 06.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Petra Bork / pixelio.de
Bild: Petra Bork / pixelio.de

Im niedersächsischen Emden ist am Mittwochabend ein 58 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte ein 39-jähriger Pkw-Fahrer den von rechts kommenden und bevorrechtigten Motorradfahrer an einer Einmündung übersehen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Hierbei kam es zur Kollision, wobei der Motorradfahrer über den Pkw geschleudert wurde und sich schwere Verletzungen zuzog, an denen er später in einem Krankenhaus erlag. Der Pkw war bei der Kollision ins Schleudern geraten und in einem Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen - der Fahrer blieb körperlich unverletzt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mitose in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige