Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Geislingen - Schon wieder falscher Polizist am Telefon - Richtig gehandelt haben vier Geislinger am Dienstagabend

Geislingen - Schon wieder falscher Polizist am Telefon - Richtig gehandelt haben vier Geislinger am Dienstagabend

Archivmeldung vom 01.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Am Dienstagabend erhielten vier Geislinger einen Anruf. Gemeldet hat sich jedes Mal ein angeblicher Polizist. Der Unbekannte gab vor, Einbrecher festgenommen zu haben. Die hätten die Telefonnummer der Angerufenen bei sich gehabt. Da die Angerufenen bereits von der Betrugsmasche gehört hatten wurden sie misstrauisch und beendeten das Gespräch. Sie erstatteten Anzeige bei der Polizei. Die ermittelt jetzt, wer der Anrufer war.

Um sich vor falschen Polizeibeamten zu schützen, gibt die Polizei folgende Tipps:

  • Die Polizei fragt Sie nicht am Telefon nach Wertsachen, ohne dass Sie zuvor eine Anzeige erstattet haben. Geben Sie daher am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis.
  • Bewahren Sie Ruhe und gehen Sie nicht auf derartige Forderungen ein.
  • Rufen Sie die 110 oder Ihre Polizeidienststelle an.
  • Notieren Sie sich die auf Ihrem Telefon angezeigte Nummer des Anrufers.
  • Prägen Sie sich möglichst Stimme und Besonderheiten der Sprache des Anrufers ein.
  • Erstatten Sie Strafanzeige bei Ihrer Polizei, falls Sie Opfer eines solchen Betruges geworden sind.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm (ots)

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige