Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Neue Studie beweist: Frauen sind die besseren Autofahrer

Neue Studie beweist: Frauen sind die besseren Autofahrer

Freigeschaltet am 09.02.2019 um 07:19 durch Andre Ott
Bild: "obs/Deutsche Tamoil GmbH/Carl Smith"
Bild: "obs/Deutsche Tamoil GmbH/Carl Smith"

"Frau am Steuer, Ungeheuer?" - Klischees wie dieses haben endgültig ausgedient. Wie die Tankstellenkette HEM jetzt in einer Umfrage zum Thema "Aufreger im Straßenverkehr"[1] herausfand, gelten Frauen heutzutage unangefochten als die besten Autofahrer auf Deutschlands Straßen.

Von 3.100 Befragten gaben nur 5 Prozent an, dass weibliche Verkehrsteilnehmer einen schlechten Fahrstil hätten. Auf Platz 1 der schlechtesten Autofahrer landen stattdessen mit 67 Prozent Deutschlands Rentner. Ganz unabhängig von Alter und Geschlecht ist übrigens eines: Das beliebteste Schimpfwort in brenzligen Situationen lautet schlicht "Idiot" (49 Prozent).

Was die Deutschen im Straßenverkehr zur Weißglut bringt

Neben dem schlechten Fahrstil anderer Autofahrer sind es vor allem Staus (47 Prozent) und Schlaglöcher (42 Prozent), die die Deutschen aus der Ruhe bringen. Als nervigste Beifahrer gelten zudem mit 69 Prozent die typischen Besserwisser. Nörgelnde Kinder und laute Radio-Mitsänger sind hingegen nur für jeden Zehnten störend. Wie rücksichtsvoll die Deutschen im Verkehr sind, zeigen ihre Wünsche für 2019: Über zwei Drittel der Befragten fordern die Einhaltung einer ordentlichen Rettungsgasse - ohne sensationsgierige Gaffer bei Unfällen.

Ein Snack als Stärkung

Wenn es hinter dem Steuer doch mal zu einer hitzigen Situation kommt, hilft bekanntlich Nervennahrung. So macht jeder Dritte während einer langen, stressigen Autofahrt ganz klassisch einen Stopp an der nächsten Tankstelle und stärkt sich mit einem kleinen Snack oder heißem Kaffee, um sich von Dränglern, Rasern und Vorfahrtnehmern zu erholen. An den rund 400 HEM-Tankstellen in Deutschland wird dieser Stopp sogar zu einem kulinarischen Highlight: Seit Anfang des Jahres entwickelt Fernsehkoch Ralf Zacherl exklusiv für das Bistro Vital vielseitige und nährstoffreiche Premium-Snacks, die sich besonders für eine gesunde Ernährung unterwegs eignen.

Weitere Informationen und Rezepte finden Sie unter: www.facebook.com/HEM.Deutschland

[1] Basierend auf einer Marktforschungsstudie zum Thema: "Die Aufreger der Deutschen im Straßenverkehr", die von der Deutsche Tamoil GmbH im Januar 2019 mit 3.100 Personen ab 18 Jahren durchgeführt wurde.

Quelle: Deutsche Tamoil GmbH (ots)

Anzeige:
Videos
Sendung "ThorsHammer"
ExtremNews startet investigatives Sendeformat
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Termine
Ursächliches Regenerations-System
36318 Schwalmtal
09.03.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige