Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: Elfjähriger findet Leiche im Gebüsch

NRW: Elfjähriger findet Leiche im Gebüsch

Archivmeldung vom 05.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

Im nordrhein-westfälischen Kleve hat ein elfjähriger Junge am Donnerstagnachmittag eine Leiche in einem Gebüsch gefunden. Der Elfjährige hatte sich hinter das Gebüsch begeben, um zu urinieren, und dabei die Umrisse einer aus seiner Sicht mannsgroßen Puppe im Buschwerk entdeckt, teilte die örtliche Polizei mit.

Demnach erzählte der Junge dies einer Passantin, die ihrerseits die Polizei verständigte. Die herbeigerufenen Beamten fanden schließlich die Leiche eines bereits seit einigen Wochen verstorbenen Mannes. Anzeichen für ein Fremdverschulden hätten sich aufgrund der Auffindesituation nicht ergeben.

Bei ihren weiteren Ermittlungen werde die Kriminalpolizei überprüfen, ob es sich bei dem Verstorbenen um einen seit dem 28. Dezember 2015 in Kleve vermissten 68-jährigen Mann aus dem niederländischen Arnheim handele, teilte die örtliche Polizei weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wippen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige