Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hessen: 58-jährige Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

Hessen: 58-jährige Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

Archivmeldung vom 19.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

Auf der Bundesstraße 460 im hessischen Heppenheim (Bergstraße) ist am Donnerstagmorgen eine 58 Jahre alte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sie war beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst worden, teilte die Polizei mit. Eine 59-jährige Frau hatte den Pkw gelenkt.

Die 58-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in eine nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie verstarb. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet. Aufgrund des Unfalls kam es auf der Bundesstraße zu Verkehrsbehinderungen, so die Beamten weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beiwort in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige