Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes welovefamily.at will mit Hilfe seiner Tausenden Fans Klärung eines simplen Einschlaftipps für Babys

welovefamily.at will mit Hilfe seiner Tausenden Fans Klärung eines simplen Einschlaftipps für Babys

Archivmeldung vom 24.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Youtube-Fake oder schläft Baby wirklich nach 30 Sekunden? Bild: © Nathan Dailo
Youtube-Fake oder schläft Baby wirklich nach 30 Sekunden? Bild: © Nathan Dailo

Ein Video von einem Baby, das durch einen simplen Taschentuchtrick innerhalb von 30 Sekunden einschläft, wurde international bereits mehr als 10 Millionen Mal geklickt. Gestern sind nochmal mehr als 30.000 Klicks innerhalb weniger Stunden, durch die Verlinkung des Videos auf die Facebook-Seite von welovefamily.at dazugekommen. Anlass genug, für Sylvia Sima, der Betreiberin einer der größten Familienseite im deutschsprachigen Internet, eine Umfrage zu starten, um in der Praxis zu klären: Funktioniert dieser Einschlaftipp oder ist alles nur Fake?

Ein Video von einem Baby, das durch einen simplen Taschentuchtrick innerhalb von 30 Sekunden einschläft, wurde international bereits mehr als 10 Millionen Mal geklickt. Gestern sind nochmal mehr als 30.000 Klicks innerhalb weniger Stunden, durch die Verlinkung des Videos auf die Facebook-Seite von welovefamily.at dazugekommen. Anlass genug, für Sylvia Sima, der Betreiberin einer der größten Familienseite im deutschsprachigen Internet, eine Umfrage zu starten, um in der Praxis zu klären: Funktioniert dieser Einschlaftipp oder ist alles nur Fake?

Sylvia Sima: "Eines jener Probleme, mit denen wir immer wieder konfrontiert werden, sind Ratschläge wie man sein Baby zum Einschlafen bringt. Und das süße Babyvideo zeigt, wie einfach es gehen kann. Ein Taschentuch und ein paarmal sanft über das Gesicht des Babys streichen. Fertig. Aber stimmt das oder ist das Video nur gut geschnitten worden? Das wollen wir jetzt genau wissen, denn wir haben ja Zehntausende Familien mit Babys als Fans und wir wollen daher eine Umfrage machen um zu klären, ist das Video von Nathan Dailo ein Fake, oder hilft dieser einfache Trick mit dem Taschentuch tatsächlich beim Einschlafen. Ich bin selbst Mutter von drei Töchtern, aber die sind schon längst aus dem Babyalter entwachsen. Daher unser Aufruf: Bitte, Babymamas und Papas, versucht diesen Einschlaftrick gleich heute und berichtet uns von euren Ergebnissen."

welovefamily.at bitte um Praxis-Test von allen Eltern mit Babys! Funktioniert dieser simple Einschlaftipp - oder ist es nur ein Youtube-Fake? Schläft dein Baby dabei wirklich ein? Oder ist es nur genervt vom Taschentuch im Gesicht?

Schreibt eure Kommentare und Erfahrungen, oder macht selbst Videos und postet diese auf https://www.facebook.com/welovefamily.at/posts/542161459325035 oder sendet eure Kommentare an [email protected]. Welovefamily.at ist auf die Forschungsergebnisse gespannt und wird diese veröffentlichen!

Quelle: www.welovefamily.at/Sylvia Sima

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sprich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige