Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hannover: Leiche auf Friedhof entdeckt - erneuter Zeugenaufruf

Hannover: Leiche auf Friedhof entdeckt - erneuter Zeugenaufruf

Archivmeldung vom 24.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am Mittwochmorgen, 15.04.2020, haben Friedhofsmitarbeiter eine männliche Leiche auf dem Gelände eines Friedhofes an der Straße Kleiner Hillen in Kirchrode gefunden. Hierbei handelt es sich um den vermissten Kadir A. aus Bielefeld. Mit der Veröffentlichung eines weiteren Fotos des 28-Jährigen erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise aus der Bevölkerung.

Durch die Beamten der Mordkommission "Zündschnur" wird mit Hochdruck weiter zu den Hintergründen der Tat und dem Täter ermittelt. Aktuell verteilen die Ermittler ein Plakat mit einem Foto des Getöteten im hannoverschen Stadtteil Kirchrode. Kadir A. war am Sonntag, 05.04.2020, mit der Straßenbahn und zu Fuß in Hannover unterwegs. Hierbei trug er unter anderem auch einen blau-gemusterten Turnbeutel.

Zeugen, welche Kadir A. gesehen haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 zu melden. /boe, has

Quelle: Polizeidirektion Hannover (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mafia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige