Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bedburg-Hau: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall: Fahrerin muss aus Fahrzeug befreit werden

Bedburg-Hau: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall: Fahrerin muss aus Fahrzeug befreit werden

Archivmeldung vom 21.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Verkehrsunfall mit Verletzten Bild: Feuerwehr
Verkehrsunfall mit Verletzten Bild: Feuerwehr

Heute (21.05.2021) wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau um 11:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Dr.-Engels-Straße/ Dr.-Franken-Straße nach Hau alarmiert.

Im Kreuzungsbereich war es zuvor zu einem Zusammenstoß zweier Volkswagen PKW gekommen. Beide Fahrzeugführer verletzten sich dabei. Zur patientenorientierten Rettung wurde durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve die Feuerwehr nachalarmiert.

Durch den Zusammenstoß wurde ein Fahrzeug gegen einen Baum geschleudert. Um die Fahrerin möglichst schonend aus dem Unfallfahrzeug zu retten, musste das Fahrzeugdach mittels hydraulischem Rettungsgerät geöffnet werden. Beide Fahrzeuge und die Unfallstelle wurden gesichert und der Brandschutz sichergestellt. Auslaufende Betriebsmittel wurden aufgenommen.

Der weitere Fahrzeugführer verletzte sich ebenfalls und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau unter Leitung von Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nullen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige