Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Männer altern anders

Männer altern anders

Archivmeldung vom 13.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Mit steigendem Alter kommen die ersten Falten. Das Aussehen verändert sich. Männer haben damit weniger Probleme und finden sich sogar attraktiver.

Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Mehr als jeder zweite Mann (51,3%) ist der Ansicht, dass er mit zunehmendem Alter interessanter und besser aussehe. Dieser Aussage   wollen indes nur vier von zehn Frauen (39,0%) über sich selbst zustimmen. Jede Vierte (24,4%) bekundet ausdrücklich ihre Angst älter und damit unattraktiv zu werden. So ist es kein Wunder, dass Frauen deutlich mehr Zeit in die Körperpflege investieren. Ein Drittel (35,6%) gibt an, dafür täglich mehr als 30 Minuten aufzuwenden. Den gleichen Zeitaufwand investiert gerade einmal jeder siebte (15,2%) Mann.

Datenbasis: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.159 Befragten ab 14 Jahren, darunter 1.047 Männer und 1.112 Frauen.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige