Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Deutsche Benzinpreise knapp sieben Cent über EU-Schnitt

Deutsche Benzinpreise knapp sieben Cent über EU-Schnitt

Archivmeldung vom 16.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: ARAL/BP, über dts Nachrichtenagentur
Bild: ARAL/BP, über dts Nachrichtenagentur

Die deutschen Kraftstoffpreise lagen in der vergangenen Woche im EU-Vergleich weiter deutlich über dem Mittelwert. Das geht aus dem Treibstoffpreismonitor hervor, den heute das österreichische Wirtschaftsministerium vorgestellt hat.

Demnach kostete ein Liter Super-Benzin am Montag deutschlandweit durchschnittlich 1,420 Euro, der EU-Mittelwert lag bei 1,353 Euro. Am teuersten war es mit durchschnittlich 1,518 Euro in den Niederlanden. Für einen Liter Dieselkraftstoff mussten die deutschen PKW-Fahrer durchschnittlich 1,210 Euro zahlen, durchschnittlich waren es EU-weit 1,177 Euro. Spitzenreiter bei den Dieselpreisen war Großbritannien mit 1,372 Euro pro Liter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rosig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige