Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Pornoseite greift Neugeborenen-Daten von Internetseite der Stadt Lingen ab

Pornoseite greift Neugeborenen-Daten von Internetseite der Stadt Lingen ab

Archivmeldung vom 13.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

Eine pornografische Webseite hat die Namen und Adressen von Neugeborenen abgegriffen, die auf der Internetseite der Stadt Lingen (Landkreis Emsland) in der Familienchronik veröffentlicht worden sind. Die Stadtverwaltung bestätigte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" den Sachverhalt. Bei der Lingener Polizei sind bis Donnerstagnachmittag zwei Anzeigen gegen Unbekannt eingegangen.

Wer nach den Namen der im Juni und Juli 2018 in Lingen Neugeborenen bei Google sucht, bekommt als erstes Suchergebnis eine Pornoseite angezeigt, die in Tokelau (Neuseeland) registriert ist und die "unverbindliche Liebesspiele mit Frauen aus der eigenen Umgebung" verspricht. Offenbar hat der Betreiber jener Webseite einen Datenklau-Automatismus genutzt, um die Daten der Kinder im Hintergrund der Pornoseite einzupflegen. Effekt ist, dass diese bei Suchmaschinen wie Google besser auffindbar ist. Auf der Pornoseite selbst sind die geklauten Daten nicht offen sichtbar.

Die Stadt Lingen hat eigenen Angaben die Tokelau-Seite für die eigene Präsenz sperren lassen, den Missbrauch über Google angezeigt und will rechtlich gegen die Nutzung vorgehen. Die Familienchronik ist zudem derzeit im Netz nicht erreichbar.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahmte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige