Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Baden-Württemberg: 35-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Baden-Württemberg: 35-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Archivmeldung vom 24.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: FotoHiero / pixelio.de
Bild: FotoHiero / pixelio.de

Im Landkreis Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg ist am Mittwochmittag ein 35 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der Pkw-Fahrer sei auf einer Straße zwischen Roßfeld und Maulach frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der 74-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkw sei aus unbekannten Gründen auf die Fahrspur des Unfallopfers gewechselt. Der 35-Jährige wurde beim Unfall eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt. Sie und ein mitfahrendes Kind wurden in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Die Landstraße wurde voll gesperrt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte peer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige