Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Gewalt gegen Frauen: Weltweite Demonstrationen zum Valentinstag

Gewalt gegen Frauen: Weltweite Demonstrationen zum Valentinstag

Archivmeldung vom 14.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Willi Schewski / pixelio.de
Bild: Willi Schewski / pixelio.de

Weltweit sind am Valentinstag Frauen gegen Gewalt an Frauen auf die Straße gegangen: Unter dem Motto "One Billion Rising" gab es nach Veranstalterangaben in über 100 deutschen Städten Kundgebungen, weltweit sollen sich 13.000 Organisationen in über 190 Ländern daran beteiligt haben.

Jede dritte Frau weltweit erlebe im Laufe ihres Lebens Gewalt, hieß es weiter, über 603 Millionen Frauen lebten in Ländern, in denen häusliche Gewalt nicht als Verbrechen angesehen werde. "Allein die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau im Alter zwischen 15 und 44 Jahren vergewaltigt wird oder häusliche Gewalt erfährt, ist höher als an Krebs oder Malaria zu erkranken, an einem Verkehrsunfall beteiligt zu sein oder durch Krieg betroffen zu sein", hieß es in einer Mitteilung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte saline in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige