Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bassum: Schlange in Bahrenborstel in einer Garage

Bassum: Schlange in Bahrenborstel in einer Garage

Archivmeldung vom 27.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Schlange Bild: Polizei
Schlange Bild: Polizei

Am Freitagabend löste eine zunächst unbekannte Schlange in einer Garage eines Wohnhauses in Bahrenborstel einen Polizeieinsatz aus. Gegen 21:00 Uhr meldete sich telefonisch ein Bewohner bei der Polizei, er hatte das etwa 100 Zentimeter lange Reptil entdeckt.

Die Polizei sicherte zunächst die Garage und zog dann einen Experten zu Rate. Dieser ordnete das Tier als ungefährlich ein und fing es anschließend ein. Es handelte sich um eine nordamerikanische Kornnatter, eine ungiftige Würgeschlange. Woher die Schlange stammt und wie sie in die Garage gelangte, ist unklar.

Quelle: Polizeiinspektion Diepholz (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte begann in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige