Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

NRW: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Archivmeldung vom 13.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Petra Bork / pixelio.de
Bild: Petra Bork / pixelio.de

Am Freitagnachmittag ist ein 45-jähriger Motorradfahrer nahe der nordrhein-westfälischen Stadt Willebadessen im Kreis Höxter bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Der 45-Jährige war gegen 14:30 Uhr auf einer Landstraße unterwegs, teilte die örtliche Polizei mit.

Nach Angaben einer Zeugin, die dem Motorrad zur Unfallzeit entgegen kam, lief ein kleines Tier über die Fahrbahn. Der Fahrer bremste offensichtlich stark, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 45-jährige Mann tödliche Verletzungen zu, wie die Ordnungshüter weiter mitteilten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte banjul in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen