Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Barmstedt: Umweltsünder entsorgt Hausmüll und Elektroschrott im Wald - Polizei sucht Zeugen

Barmstedt: Umweltsünder entsorgt Hausmüll und Elektroschrott im Wald - Polizei sucht Zeugen

Archivmeldung vom 17.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Polizeidirektion Bad Segeberg
Bild: Polizeidirektion Bad Segeberg

Am Donnerstag (16.04.2020) stellte ein Anrufer im Waldstück an der Voßlocher Chaussee eine Unerlaubte Ablagerung von Abfall fest. Nach bisherigen Erkenntnissen lud ein Unbekannter neben Hausmüll auch Sondermüll wie Eimer mit Farbresten und Motoröl sowie Elektroschrott ab.

Der Umwelttrupp der Polizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt wegen des Verdachts des Umgangs mit unerlaubten Abfall. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die in den vergangenen Tagen im Waldstück verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an den Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr des Polizei- und Autobahnreviers Elmshorn unter der Rufnummer 04121- 4092-0 zu richten.

Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte koje in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige