Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Papst segnet die Internationale Assoziation der Exorzisten

Papst segnet die Internationale Assoziation der Exorzisten

Archivmeldung vom 04.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der amtierende Papst Franziskus (März 2013)
Der amtierende Papst Franziskus (März 2013)

Foto: presidencia.gov.ar
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Vatikan hat die Internationale Assoziation der Exorzisten offiziell anerkannt und erteilte einer Gruppe von 250 Geistlichen den Segen, die aus 30 Ländern gekommen waren. Das teilte die offizielle Zeitung des Heiligen Stuhls, "L'Osservatore Romano", mit.

Die online Redaktion von Radio "Stimme Russlands" schriebt dazu auf deren Webseite weiter: "Papst Franziskus unterstrich wiederholt die Notwendigkeit des Kampfes gegen den „Teufel“ und die „Dämonen“. Insbesondere befreite er selbst im vorigen Jahr einen Jungen von den Dämonen, indem er die Hände auf dessen Kopf aufgelegt hatte.

Die Internationale Assoziation der Exorzisten wurde 1990 gegründet."

Quelle: online Redaktion Radio „Stimme Russlands"

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte seis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige