Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Großbritannien: Pilot stirbt nach Absturz bei Flugshow

Großbritannien: Pilot stirbt nach Absturz bei Flugshow

Archivmeldung vom 02.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Großbritannien
Flagge von Großbritannien

In der englischen Grafschaft Bedfordshire ist bei dem Absturz eines Flugzeugs bei einer Flugshow der Pilot der Maschine ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, stürzte die Maschine am Sonntagvormittag bei einer Militär-Flugshow ab, die rund 600 Menschen besucht hatten.

Die herbeigeeilten Rettungskräfte behandelten den schwer verletzten Piloten zwar noch, kurz darauf verstarb der Mann jedoch. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist zur Zeit noch unklar. Die "Air Accidents Investigation Branch", eine Verkehrsbehörde zur Untersuchung von Flugunfällen, hat Ermittlungen zur Untersuchung des Unglücks aufgenommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jura in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen