Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Menden: Feuerwehr rettet Eule

Menden: Feuerwehr rettet Eule

Archivmeldung vom 03.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Feuerwehr Menden
Bild: Feuerwehr Menden

Am Donnerstagmittag rückte die Feuerwehr Menden in die Hindenburgstraße nach Bösperde aus. Über den Notruf war hier eine verletzte Eule gemeldet worden. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine junge Schleiereule auf einer Veranda vor, die augenscheinlich sehr geschwächt war.

Vermutlich war sie gegen eine Scheibe geflogen und in Folge des Aufpralls stark benommen. Das Tier ließ sich mit behandschuhten Händen leicht einfangen. Zurück an der Feuerwache konnte das Jungtier an die Mendener Tierhilfe übergeben werden. Ein Falkner aus Sundern wird den Vogel jetzt rund eine Woche aufpäppeln, anschließend soll das Tier nahe der Unfallstelle wieder ausgesetzt werden.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Menden (ots)

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ernst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige