Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Radfahrer in Reutlingen tödlich verunglückt

Radfahrer in Reutlingen tödlich verunglückt

Archivmeldung vom 25.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de

In Reutlingen ist in der Nacht auf Mittwoch ein Fahrradfahrer an den Folgen eines Sturzes verstorben.

Der 59-jährige Mann war mit seinem Trekkingrad unterwegs, als sich der Unfall gegen 2 Uhr nachts ereignete. Dem Polizeibericht zufolge wollte der Radfahrer einen steilen, unbefestigten Absatz als Abkürzung zu den Parkplätzen eines Einkaufszentrums benutzen. Auf diesem Abschnitt stürzte der Mann so unglücklich, dass er noch am Unfallort an den Folgen seiner schweren Kopfverletzungen verstarb. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sessel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige