Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Exklusiv-Umfrage: Fast 52 Prozent können ohne Mascara nicht leben

Exklusiv-Umfrage: Fast 52 Prozent können ohne Mascara nicht leben

Archivmeldung vom 12.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Mascarabürste
Mascarabürste

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

95,4 Prozent der Frauen in Deutschland zwischen 20 und 40 Jahren gehen niemals ungeschminkt zu Dates, Verabredungen mit Freunden oder Jobterminen. Nur 4,6 Prozent der Frauen geben an, dass sie sich für diese Anlässe nicht immer schminken.

Dies ist ein Ergebnis einer Exklusiv-Umfrage für die April-Ausgabe der Zeitschrift PETRA. Das Mode- und Beautymagazin Deutschlands befragte für ein "Talk About" 624 Frauen zwischen 20 und 40 Jahren auf dem Forum PETRA-Tester.de

Die Redaktion wollte außerdem wissen, worauf Deutschlands Frauen in puncto Schminken nicht verzichten können: "Ich kann nicht ohne Mascara leben", sagen 51,4 Prozent der Befragten, mit weitem Abstand gefolgt von Make-up (20,8 Prozent), Concealer/Abdeckstift (16,4 Prozent), Lippenstift (7,7 Prozent) und Rouge (3,7 Prozent).

Die Bamberger Psychologin Astrid Schütz erklärt das Schmink-Verhalten so: "Dahinter steht das Bedürfnis, sich selbst etwas Gutes zu tun. In dem Fall wird Schminken zu einem Ausdruck von Selbstliebe und Selbstachtung. Da kommt eine innere Haltung zum Vorschein, die signalisiert: Ich bin mir wichtig und wertschätze mich."

Und die Autorin Rebekka Reinhard ergänzt: "Schön auszusehen ist seit jeher ein menschliches Grundbedürfnis, genau wie Liebe und Zugehörigkeit. Der Wunsch nach gutem Aussehen und die Sehnsucht, ein gutes Leben zu haben, hängen untrennbar zusammen."

Quelle: PETRA (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kenia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige